Moderatorin Lola schickt Fan Sprachnachricht: Als die Video-Antwort kommt, heult sie los

Stuttgart - Große Emotionen bei Lola Weippert (24)!

Lola Weippert (24) stellt ihre Gefühle auf Instagram offen zur Schau - auch, wenn es ihr schlecht geht. (Fotomontage)
Lola Weippert (24) stellt ihre Gefühle auf Instagram offen zur Schau - auch, wenn es ihr schlecht geht. (Fotomontage)  © Montage: Screenshots Instagram/lolaweippert

Die ehemalige Radiomoderatorin der bigFM-Morning-Show in Stuttgart hat in einer Instagram-Story mit ihren mehr als 318.000 Followern einen ganz besonderen Moment geteilt.

Zunächst postete Weippert den Screenshot einer Nachricht, die sie von einem weiblichen Fan erhalten hatte. Darin stand unter anderem, dass die Followerin unheimlich traurig war, als Lola verkündete, nicht mehr bei bigFM weiterzumachen.

Doch viel entscheidender: Weipperts positive Lebenseinstellung, ihre liebenswerte Art und ihr Einsatz für Menschen und soziale Organisationen wurden hervorgehoben.

"Du bist eine willkommene Abwechslung in dieser ganzen Fake Instagram Welt", schrieb die Userin. Sie gönne ihrem Idol den Erfolg, es jetzt ins Fernsehen bzw. zu TV Now geschafft zu haben, von ganzem Herzen, und werde fleißig einschalten, obwohl sie gar kein Fernsehen mehr schaue.

Lola, die auch als Model und Influencerin tätig ist, fand diese Nachricht so süß, dass sie sogar mit einer Sprachnachricht darauf antwortete.

Lola Weippert hält sich mit Emotionen auf Instagram nicht zurück

Lola war von der süßen Nachricht ihres Fans zu Tränen gerührt. (Fotomontage)
Lola war von der süßen Nachricht ihres Fans zu Tränen gerührt. (Fotomontage)  © Montage: Screenshots Instagram/lolaweippert

Der Fan, der offensichtlich mit gar keiner Antwort gerechnet hatte, war aufgrund dieser Tatsache so baff, dass sie Lola wiederum mit einem Video antwortete. In dem Clip war laut Lolas Story-Beschreibung zu sehen, wie der Followerin die Tränen vor Freude runterliefen.

Daraufhin gab es auch bei der emotionalen "Modelratorin", wie Lola sich selbst nennt, kein Halten mehr. Weippert weinte vor Glück und bedankte sich für die lieben Worte.

Die 24-Jährige ist bekannt dafür, ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen und zeigte sich bereits in der Vergangenheit auf Instagram auch in schwachen Momenten, um ihren Followern die Illusion zu nehmen, wonach bei Influencern jeder Tag ein "happy day" wäre.

Außerdem befindet sich Weippert aktuell in einer Lebensphase, bei der sich viele Dinge entscheidend ändern. So zog sie unter anderem nach ihrer Kündigung bei bigFM von Stuttgart nach Berlin und verkündete am vergangenen Mittwoch, dass sie künftig beim Streaming-Dienst TV Now zu sehen sein werde.

Neben der Moderation von "Prince Charming - Das große Wiedersehen" wird Lola auch durch die dritte Staffel von "Temptation Island - Versuchung im Paradies" führen.

Titelfoto: Montage: Screenshots Instagram/lolaweippert

Mehr zum Thema Lola Weippert:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0