"Love Island"-Natascha: Das sollte man tun, wenn man betrogen wird

Frankfurt am Main - Sie ist immer für ihre Fans da: Die ehemalige "Love Island"-Kandidatin Natascha Beil (30) gibt gern Ratschläge, wenn sich ihre Follower auf Instagram an sie wenden.

Natascha Beil (30) ist für ihre toughe Art bekannt.
Natascha Beil (30) ist für ihre toughe Art bekannt.  © Instagram/Natascha Beil

Vor allem Nataschas toughe Art und dass sie sich nichts gefallen lässt, scheint für viele der Ausschlag zu sein, sich mit ihren Sorgen und Problemen an die 30-Jährige zu wenden.

Besonders ein Thema scheint ihre Community aktuell zu beschäftigen. "Ich habe gestern so viele Mails bekommen von Mädels, die so viele Probleme haben mit Typen", eröffnet sie eine aktuelle Instagram-Story.

Dabei würde es vor allem darum gehen, dass ihre Followerinnen von ihren Ex-Freunden betrogen wurden - wenn nicht sogar mehrfach, diese aber trotzdem noch an ihrem Ex hängen würden.

Große Sorge um Model Marcus Schenkenberg: 18 Kilo in nur drei Wochen verloren
Promis & Stars Große Sorge um Model Marcus Schenkenberg: 18 Kilo in nur drei Wochen verloren

"Und da fängt es schon mal an. Wenn euer Ex euch betrogen hat, schießt den ab. Ja, einmal Betrüger immer Betrüger", so Natascha direkt ohne weiteres Geplänkel. "Dann ist der einfach noch nicht so reif, dass er eine Beziehung eingehen kann, was Festes möchte", erklärt sie weiter.

Doch die 30-Jährige macht den Fragestellerinnen auch Hoffnung. So gäbe es ihrer Meinung nach genug Männer, die man kennenlernen könnte und die einen besser behandeln würden.

Doch vor allem gehe es um eines: "Ihr müsst euch wirklich klar werden, was ihr euch selbst Wert seid. Habt ihr nicht mehr verdient, als betrogen zu werden? Gibt es da nicht mehr?", so die Denkanstöße der TV-Bekanntheit an ihre Follower.

Natascha beantwortet gerne die Fragen ihrer Fans

"Wenn man diese Selbsterkenntnis hat und weiß, was man sich selbst Wert ist, da fängt das Selbstbewusstsein an", erklärt sie weiter.

Dazu betonte die Blondine noch, dass sie gern bei Problemen und Fragen weiterhilft und ihre Follower sie weiterhin anschreiben könnten. Etwas, auf das sicherlich der ein oder andere Fan zurückkommen wird. Besonders, wenn es um Nataschas Kernthemen Liebe und Männer gehen sollte.

Titelfoto: Instagram/Natascha Beil

Mehr zum Thema Promis & Stars: