Familiensache "Der König von Palma": Lucas Cordalis spielt seinen Vater Costa

Palma - Das ist doch nicht ...? Doch! Costa Cordalis (†75) lebt wieder - zumindest in der neuen Serie "Der König von Palma". Den Schlager-Star verkörpert kein Geringerer als sein Sohn Lucas (54).

Lucas Cordalis (54) verwandelt sich für eine neue Serie in seinen Vater.
Lucas Cordalis (54) verwandelt sich für eine neue Serie in seinen Vater.  © RTL/Ufa/Johannes Kunkel

Wie Bilder aus der Serie zeigen, sieht der Musiker seinem Vater zum Verwechseln ähnlich - so sehr, dass auch seine Mutter Ingrid (76) erst einmal stutzte.

"Als sie mich gesehen hat, hat es sie fast nach hinten hinuntergebügelt", erzählte der Mann von Daniela Katzenberger (35) im Interview mit der "Mallorca Zeitung". Seine Mutter habe mit ihm per Videoanruf gesprochen, während er in der Maske saß.

"Sie hat bestimmt gedacht: 'Um Gottes willen. Telefoniere ich jetzt mit dem Jenseits oder was ist da los?'"
Wenn es um seinen Vater geht, wird Lucas Cordalis immer sehr emotional.

Der doppelte Cordalis: Lucas auf Papa Costas Spuren!
Lucas Cordalis Der doppelte Cordalis: Lucas auf Papa Costas Spuren!

"Ich habe ihm aber auch versprochen, dass ich alles dafür tun werde, dass sein Andenken weiter besteht und auch seine Musik weiterlebt, generell die Musik in der Familie Cordalis."

Deshalb habe der Sänger nicht lange überlegt, ob er die Rolle annimmt.

Ab Donnerstag läuft "Der König von Palma" bei RTL+

Costa Cordalis (†75, r.) trat mit seinem Sohn auch am Ballermann auf.
Costa Cordalis (†75, r.) trat mit seinem Sohn auch am Ballermann auf.  © imago images/Chris Emil Janßen

Bei den Dreharbeiten galt es jedoch, die Gefühle auszublenden. "Da habe ich mich nur auf meinen Job konzentriert und das hat echt ganz gut geklappt. Das hätte ich gar nicht gedacht."

Ab Donnerstag können die Zuschauer Lucas Cordalis als seinen Vater Costa sehen. Dann startet "Der König von Palma" beim Streamingdienst RTL+.

Eine TV-Ausstrahlung ist später geplant.

Krisensitzung: So reagierte Lucas Cordalis auf das Fremdgeh-Drama seiner Schwiegereltern
Lucas Cordalis Krisensitzung: So reagierte Lucas Cordalis auf das Fremdgeh-Drama seiner Schwiegereltern

Darum geht es in der Serie "Der König von Palma": Auswanderer Matthias "Matti" Adler (Henning Baum, 49) eröffnet Anfang der 1990er-Jahre einen Biergarten an der Playa de Palma. Schnell wird der unscheinbare Laden zum Touristen-Magneten. Stars, wie Costa Cordalis, treten in dem Lokal auf.

Durch den Erfolg gerät er in einen Strudel aus Bestechung, Erpressung und Gewalt, dem seine Familie und er nicht mehr entkommen können.

"Matti möchte sein eigener Herr sein, das große Geld und das große Glück machen. Und so schlittert er, immer ein wenig zu gutgläubig, von einem Hoch zum nächsten Tief - und umgekehrt", beschreibt Baum seine Rolle im RTL-Interview.

Titelfoto: RTL/Ufa/Johannes Kunkel

Mehr zum Thema Lucas Cordalis: