Shopping, Strände: Lucas Cordalis zeigt, wie es gerade auf Mallorca aussieht

Palma de Mallorca - Lucas Cordalis (53) nimmt seine Follower mit auf einen Ausflug an den Strand und durch die Stadt von Palma de Mallorca und zeigt, wie das Leben hier gerade ist.

Lucas Cordalis (53) nimmt seine Fans mit auf den Familienausflug nach Mallorca und zeigt wie es dort gerade aussieht.
Lucas Cordalis (53) nimmt seine Fans mit auf den Familienausflug nach Mallorca und zeigt wie es dort gerade aussieht.  © Screenshot: instagram.com/lucascordalis/

"So Freunde, schaut Euch mal an, was heute für ein Surfwetter ist", sagt er und der Wind bläst ans Mikrofon.

Strahlend blauer Himmel, cremefarbener Sand mit lauter Fußabdrücken, doch Menschen sind keine zu sehen. Alles leer, weit und breit. Die Wellen und der Wind dafür heftiger und Lucas kommentiert "Surfwetter".

Er schwenkt nochmal vor und zurück. Keine Menschenseele weit und breit. Halt, doch, da ist ja jemand!

"In Extremo"-Star nach Corona-Demo gestorben: Todesursache steht fest
Promis & Stars "In Extremo"-Star nach Corona-Demo gestorben: Todesursache steht fest

Im Hintergrund ist Tochter Sophia (5) und in der nächsten Einstellung auch Frau Daniela Katzenberger (34) zu sehen.

Alle tragen gemütliche Hoodies. Das Wetter ist sonnig, doch die Temperaturen noch frühlingshaft - selbst auf Mallorca.

Weiter geht der Familienausflug durch Palma und an der Promenade entlang. Wo sich sonst Feiernde tummeln, ist alles leer. Lucas kommentiert: "Vom Touristenansturm keine Spur".

Weiter geht es durch Palma. Die vielen Touristenläden mit den Souvenirs und den bekannten Eimern mit Spirituosen sind geschlossen. Die Leere zieht sich weiter durch die Stadt.

Hinter dem Sänger sieht man geöffnete Geschäfte beispielsweise mit Klamotten. Er trägt einen Mundschutz, denn das ist Pflicht auf Mallorca, auch auf den Straßen. Nur am Strand und beim Sport darf sie abgezogen werden.

"Das ist eine Open Air Shopping Mall und ich sitze jetzt irgendwo rum und die Ladys sind verschwunden. Wie immer", sagt Lucas und zaubert damit sicher dem ein oder anderen ein Schmunzeln auf die Lippen.

Regeln auf Mallorca

Die Ausgangssperre gilt auf der Insel noch immer von 22 bis 6 Uhr. Dafür sind andere Regelungen lockerer: Wer plötzlich hungrig wird, kann sich in Mallorca in ein Restaurant setzen, denn sie haben wieder mit einer geringeren Gästezahl geöffnet.

Auch kleinere Geschäfte dürfen mit einer Personenbegrenzung wieder unter Auflagen öffnen. Schwimmbäder und Fitnessstudios empfangen ebenfalls wieder Gäste. Sogar ins Kino kann man gehen, allerdings nur mit halber Auslastung.

Wer auf Mallorca einreisen will, braucht ein negatives Corona-Testergebnis, da die Insel kein Risikogebiet mehr ist, brauchen Touristen bei der Rückreise allerdings keinen weiteren Test.

Titelfoto: Screenshot: instagram.com/lucascordalis/

Mehr zum Thema Lucas Cordalis: