Influencerin redet ganz offen: "Mit einem fremden Mann Oralverkehr haben"

Koblenz - In letzter Konsequenz sind Promis auch nur Menschen mit denselben Problemen und Ärgernissen, wie sie allen anderen Bürgern auch widerfahren. Ein gutes Beispiel hierfür lieferte am Freitagabend Influencerin und Comedian Mademoiselle Nicolette (33).

Comedian und Influencerin Mademoiselle Nicolette (33) ist für ihren ungezwungenen Umgang mit den Themen Erotik und Sexualität bekannt.
Comedian und Influencerin Mademoiselle Nicolette (33) ist für ihren ungezwungenen Umgang mit den Themen Erotik und Sexualität bekannt.  © Montage: Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

Die 33-jährige Koblenzerin ist bei ihren Fans insbesondere für ihren regelmäßigen Instagram-Event "Dirty Donnerstag" bekannt. Dabei spricht Mademoiselle Nicolette auf ebenso unterhaltsame wie ungezwungene Weise über Beziehungen, Erotik und Sexualität.

Am Freitagabend war die Influencerin in ihren Instagram-Storys jedoch eher zum Nörgeln aufgelegt – offenbar hatte sie den gestrigen Tag in erster Linie mit Büro-Arbeiten verbracht.

"Woran merkst du, dass du im Leben lost bist? Kann ich euch sagen: Ich habe den ganzen Tag Papierkram gemacht", sagte Mademoiselle Nicolette.

Was läuft da zwischen Philipp und Lisa-Marie von "Hochzeit auf den ersten Blick"?
Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp Was läuft da zwischen Philipp und Lisa-Marie von "Hochzeit auf den ersten Blick"?

Danach wurde sie noch sarkastischer: "Ich bin 33, ich bin Single, ich habe einen strammen Busen, ich sollte eigentlich durch die Stadt laufen, mich betrinken und im Anschluss mit einem fremden Mann Oralverkehr haben. Stattdessen habe ich den Tag damit verbracht, mich über meinen Kieferorthopäden, das Finanzamt und SAT1 aufzuregen."

Die Situation dürfte vielen bekannt vorkommen: Wer hat nicht schon über seiner Steuererklärung oder anderen lästig-bürokratischen Tätigkeiten gesessen und gestöhnt, obwohl der Sinn eigentlich nach Vergnügen und Party stand?

Daneben hatte die 33-Jährige noch einen anderen Punkt, über den sie sich aufregte.

Mademoiselle Nicolette über den Deutschen Comedypreis

Noch bevor Mademoiselle Nicolette über ihre Beschäftigung mit Büro-Arbeit klagte, kam sie auf den Deutschen Comedypreis zu sprechen, der am Freitagabend stattfand. Was die 33-jährige Comedian dabei ärgerte: Sie war nicht dazu eingeladen worden.

"Es geht mir nicht darum, ich möchte nicht nominiert sein, ich möchte auch nichts gewinnen, aber zumindest eine fucking Einladung", klagte die Influencerin.

"Da sitzen Menschen im Publikum, es haben Leute Einladungen für den Deutschen Comedypreis bekommen, die so fern von Comedy sind, wie ich von einem schlanken Körper", nörgelte sie weiter.

Comedian Mademoiselle Nicolette ist auch als Instagram-Influencerin erfolgreich

Vielleicht hat Mademoiselle Nicolette ja beim nächsten Deutschen Comedypreis mehr Erfolg. Mit rund 276.000 Instagram-Followern ist sie in jedem Fall eine durchaus erfolgreiche Comedian und Influencerin.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

Mehr zum Thema Mademoiselle Nicolette: