Mademoiselle Nicolette über Frauen, die keine Kinder wollen: Diese Sache findet sie besonders schade

Koblenz - Es war wieder so weit: Mademoiselle Nicolette (32) beantwortete auf Instagram wieder zahlreiche Fragen ihrer Follower.

Mademoiselle Nicolette (32) beantwortet auf Instagram Fragen ihrer Fans.
Mademoiselle Nicolette (32) beantwortet auf Instagram Fragen ihrer Fans.  © Instagram/Mademoiselle Nicolette

Beim sogenannten "Dirty Donnerstag" können Follower zuvor über Nicolettes Website der 32-Jährigen Fragen rund um die Themen Sex, Beziehungen und Liebe stellen.

Mit großer Freude beantwortet Nicolette diese dann jeden Donnerstag auf ihrem Instagram-Kanal.

Besonders eine Frage verleitet die Koblenzerin zu einer detaillierten Antwort.

"Hallo Nicolette, wir sind seit einem Jahr zusammen. Nun hat er um meine Hand angehalten. Ich realisiere jedoch langsam, dass es nicht das ist, was ich möchte", erklärt eine Followerin ihr Problem.

Eine Schilderung, die Nicolette nicht fremd ist. "Also, eine Verlobung aufzulösen, ist nicht schön. Ist aber machbar. Ich musste schon drei Frauen helfen, ihre Verlobung auszulösen im Sinne von Ratschlägen geben und beiseite stehen", so Nicolette.

Doch damit nicht genug: Denn die Fragestellerin hat bei der 32-Jährigen einen Nerv getroffen: "Weißt du, wir leben in einer Gesellschaft, wo es mehr anerkannt und respektiert wird, wenn man sagt, 'ich möchte heiraten, Kinder kriegen, ein Reihenhaus, und einmal im Jahr auf Malle Urlaub machen', als die Menschen, die sagen 'ich möchte alleine bleiben, ich möchte yolo, ich möchte als Frau keine Kinder. Das ist nicht anerkannt. Das ist sehr sehr schade", verkündet sie.

Nicolette bringt Buch über Liebe und Partnerschaft heraus

"Warum hat ein Bedürfnis mehr Respekt verdient als das andere. Das geht nicht in meinem Kopf", so die abschließenden Worte der Comedian.

Fans und Follower dürfen sich übrigens freuen: So hat Nicolette etwa angekündigt, dass demnächst ein Buch von ihr erscheinen wird zum Thema Männer, Liebe und Partnerschaft.

Doch ihr erstes Buch ist es nicht. So brachte die Koblenzerin bereits ein Kochbuch heraus. In "Sexy und Simple" präsentiert sie deutsche und griechische Hausmannskost.

Titelfoto: Instagram/Mademoiselle Nicolette

Mehr zum Thema Mademoiselle Nicolette:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0