Mademoiselle Nicolette zu "Sex and the City": Das sagt sie über Carrie Bradshaw

Koblenz - Fans von Comedian Mademoiselle Nicolette (33) dürften es mitbekommen haben: Die Koblenzerin ist ein absoluter "Sex and the City"-Fan und suchtete nun zum wiederholten Male die Serie.

Mademoiselle Nicolette (33) macht gerne klare Ansagen.
Mademoiselle Nicolette (33) macht gerne klare Ansagen.  © Instagram/Mademoiselle Nicolette

Doch mittlerweile hat Nicolette eine komplett andere Ansicht zu dem Verhalten von Hauptdarstellerin "Carrie Bradshaw"*.

Diese sorgt nämlich mit ihrem stetigen Liebes-Wirrwarr für Kopfschütteln bei der Sexpertin.

"Ich war ein riesiger "Sex and the City"-Fan. Bin ich immer noch. Aber jetzt habe ich alle Staffeln noch mal geschaut...," beginnt Nicolette in ihrer Instagram-Story zu erzählen.

Willi Herren: Willi Herren (†45) hatte in seiner Todesnacht Kontakt mit Jasmin: "Er hatte starke Gefühlsschwankungen"
Willi Herren Willi Herren (†45) hatte in seiner Todesnacht Kontakt mit Jasmin: "Er hatte starke Gefühlsschwankungen"

"So viel Sympathie ich auch für Carrie Bradshaw immer aufgebracht habe und so romantisch ich auch die ganzen Geschichten immer fand - ich glaube, sie hat eine Neurose und hat ein Händchen dafür sich extrem toxische Männer zu suchen", lautet ihre knallharte Zusammenfassung.

Dazu zeigte sie wenige Storys zuvor eine Szene aus der letzten Staffel, die sie zu diesem Zeitpunkt unkommentiert ließ.

Dass Nicolette sich gut mit dem Thema toxische Beziehungen und speziellen ungesunden Verhaltensweise im Liebesleben auskennt, dürfte kein Geheimnis sein. Schließlich befasst sie sich beruflich sowie privat intensiv mit dem Thema.

Ob in ihrem Comedy-Programm auf der Bühne oder wenn sie Bücher über Partnerschaften, zwischenmenschliche Beziehungen oder Hormone liest.

Fällt der "Dirty Donnerstag" aus?

Dazu sorgt sie jeden Donnerstags auf Instagram mit ihrem "Dirty Donnerstag" für Entzücken bei ihren Followern. Denn an diesem speziellen Tag beantwortet Nicolette die von ihren Followern und Fans gestellten Frage rund um die Liebe - natürlich mit einer gehörigen Portion Humor.

Ob der "Dirty Donnerstag" diese Woche jedoch stattfinden soll, ist fraglich. So habe Nicolette etwa an diesem Tag ihre vorerst letzte Lipödem-Operation. Doch selbst, wenn die Fragerunde ausfallen sollte, ist eins gewiss: Die 33-Jährige wird diese garantiert nachholen.

*"Sex and the City" ist eine frei auf dem gleichnamigen Buch von Candace Bushnell (62) basierende TV-Serie, sie lief von 1998 bis 2004 in den Vereinigten Staaten an - und war auch in Deutschland ein Hit. Die Serie erhält sogar eine Fortsetzung (TAG24 berichtete)! Die Hauptrolle der "Carrie Bradshaw" spielte Sarah Jessica Parker (56).

Titelfoto: Instagram/Mademoiselle Nicolette

Mehr zum Thema Mademoiselle Nicolette: