Der "Freddy-Krueger-Pimmel": Mademoiselle Nicolette erklärt, was das ist

Koblenz - Wenn es um Sex-Fails geht, kann wahrscheinlich fast jeder die eine oder andere pikante Geschichte beisteuern. Beim "Dirty Donnerstag" ("schmutziger Donnerstag") der bekannten Influencerin und Comedian Mademoiselle Nicolette (32) kommen derartige intime Missgeschicke in schöner Regelmäßigkeit zur Sprache.

Influencerin und Comedian Mademoiselle Nicolette (32) hat auf Instagram bereits rund 232.000 Follower.
Influencerin und Comedian Mademoiselle Nicolette (32) hat auf Instagram bereits rund 232.000 Follower.  © Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

Die prominente Entertainerin aus Koblenz veranstaltete erst am gestrigen Donnerstag wieder ihren berühmt-berüchtigten Instagram-Event.

Dabei erzählte sie von einem Missgeschick, das ihr selbst offenbar schon öfters beim Oralsex mit einem Mann passiert ist.

Zuvor hatte die 32-Jährige die Nachricht eines Fans vorgelesen, in welcher eine Frau davon berichtete, dass ihr beim Sex immer das Make-up verschmiere: "Wenn ich mit 'nem Typen rum mache, verabschiedet sich immer meine Schminke."

Mademoiselle Nicolette musste beim Vorlesen herzhaft lachen, offenbar kennt sie dieses Problem nur zu gut.

Dann kam die Influencerin auf eine besondere Oralsex-Spielart der Make-up-Problematik zu sprechen.

"Das Schlimmste ist aber der Freddy-Krueger-Pimmel, kennt ihr das. Du spielst die Blaskapelle und hast so einen roten Lippenstift drauf. Dann guckst du so runter und denkst: Hoppla, was ist denn da passiert. Ist das was gerissen oder geplatzt? Alles rot, alles wund? Nee, mein Lippenstift ist nur nicht blasecht."

Zum Hintergrund sei noch erklärt, dass es sich bei "Freddy Krueger" um einen fiktiven Serienmörder handelt, der in verschiedenen Horrorfilmen der "Nightmare"-Reihe auftritt. Er trägt stets einen Handschuh an der rechten Hand, der mit Messerklingen an den Fingersitzen ausgestattet ist.

Die Morde von "Freddy Krueger" sind dementsprechend blutig.

Frau fragt: "Was mache ich, wenn ich einfach Bock auf Sex habe?"

In einer anderen Fan-Nachricht, die Mademoiselle Nicolette bei ihrem gestrigen "Dirty Donnerstag" vorlas, wollte eine Frau von der Influencerin wissen: "Was mache ich, wenn ich einfach Bock auf Sex habe?"

Die Antwort der Koblenzerin war äußerst knapp und kam wie aus der Pistole geschossen.

"Zwei Varianten: Tinder oder sich fingern", lautete der Ratschlag von Mademoiselle Nicolette.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

Mehr zum Thema Mademoiselle Nicolette:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0