Sex mit 50 Leuten in einer Nacht? Krasse Beichte auf Instagram

Koblenz - Ungezwungen über Sex und Erotik zu sprechen, ist quasi ein Markenzeichen von Mademoiselle Nicolette (34). Am gestrigen Samstag thematisierte die erfolgreiche Comedian und Influencerin in ihren Instagram-Storys ihre eigene Libido und legte eine beachtliche Beichte ab.

Mademoiselle Nicolette (34) ist als Comedian und Influencerin erfolgreich - berühmt-berüchtigt ist ihr wöchentlicher Instagram-Event "Dirty Donnerstag".
Mademoiselle Nicolette (34) ist als Comedian und Influencerin erfolgreich - berühmt-berüchtigt ist ihr wöchentlicher Instagram-Event "Dirty Donnerstag".  © Montage: Screenshot/Instgaram/nicolette.vlogt

Sie wolle über "ihren sexuellen Zustand" reden, begann die Koblenzerin ihre Ausführungen.

Für ihre rund 277.000 Follower war dies eine durchaus ungewöhnliche Ankündigung, denn in der Regel (etwa in ihrem bekannten Instagram-Event "Dirty Donnerstag") befasst sich Mademoiselle Nicolette eher mit den "sexuellen Zuständen" ihrer Fans.

Nun lenkte die Influencerin ihren Blick also auf ihre eigene Libido: "Mein Gehirn ist ja halt so eine Super-Maschine. Im Moment, nachts, wenn ich schlafe, wenn ich träume - träumen ist das Stichwort - also, mein Gehirn kramt im Moment verschollene sexuelle Erlebnisse aus meinem Leben wieder hervor, die eigentlich wirklich als vergessen galten."

Influencerin hat wichtigen Tipp: "Lasst uns nicht mit unserem Chef ficken!"
Mademoiselle Nicolette Influencerin hat wichtigen Tipp: "Lasst uns nicht mit unserem Chef ficken!"

Wenn sie dann am Morgen wach werde, sei sie immer "fix und alle, weil ich so viel Sex im Traum hatte".

An alle Details ihrer erotischen Traum-Eskapaden könne sich die 34-Jährige nach dem Aufwachen nicht erinnern, doch die Träume hinterlassen offenbar stets einen äußerst starken Eindruck.

"Kann auch sein, dass ich mit 50 Leuten geschlafen habe", sagte Mademoiselle Nicolette.

Mademoiselle Nicolette: "Ich schlafe im Moment mit jedem Ex-Freund in meinem Traum"

Mademoiselle Nicolette (34) spricht ganz offen über ihre Träume: "Kann auch sein, dass ich mit 50 Leuten geschlafen habe."
Mademoiselle Nicolette (34) spricht ganz offen über ihre Träume: "Kann auch sein, dass ich mit 50 Leuten geschlafen habe."  © Screenshot/Instgaram/nicolette.vlogt

"Ich schlafe im Moment mit jedem Ex-Freund in meinem Traum. Typen, mit denen ich mal irgendwie eine Affäre hatte, die krame ich im Moment auch wieder aus. Schön ohne Kondom, ist ja klar", fuhr die 34-Jährige fort.

Ihre Fans könnten daher davon ausgehen, dass sie gegenwärtig an jedem Abend, wenn sie zu Bett gehe, "zur Super-Slut" mutiere.

Weshalb sie in ihren Träumen derart intensiv sexuelle Erinnerungen durchlebt, erklärte Mademoiselle Nicolette nicht. Allerdings scheint sie die Träume auch nicht als negativ aufzufassen.

Mehr Sperma beim Oral-Sex? Influencerin meint: "Am Ende ein richtiger Sattmacher"
Mademoiselle Nicolette Mehr Sperma beim Oral-Sex? Influencerin meint: "Am Ende ein richtiger Sattmacher"

Vermutlich legt sie in dieser Hinsicht eine Einstellung an den Tag, die sie auch bei ihrem jüngsten "Dirty Donnerstag" einem ihrer Fans in einem anderen Zusammenhang empfahl: "Warum darüber nachdenken, warum nicht einfach genießen?"

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instgaram/nicolette.vlogt

Mehr zum Thema Mademoiselle Nicolette: