Playboy-Model geschockt: Hate auf Instagram wird durch Coronavirus immer schlimmer

Mainz - Sie ist bildhübsch und dazu intelligent: Anastasiya Avilova (31) setzt sich mit ernsten Instagram-Botschaften zum Thema Coronavirus, dafür ein, dass ihre Follower daheim bleiben, um Menschenleben zu retten.

Das Model ist geschockt, wie viel Hate es aktuell im Netz gibt.
Das Model ist geschockt, wie viel Hate es aktuell im Netz gibt.  © Instagram/Nasia

So veröffentliche sie beispielsweise ein Foto mit der eindeutigen Botschaft: "Wer in dieser Zeit in vollen Cafés rumsitzt, mit Freunden grillen geht, seine Kids zum öffentlichen Spielplatz ausführt oder gar an einer Corona Party teilnimmt, ist ein komplett asoziales Wesen."

Für diese Leute hätte das Model kein Mitleid. Doch für deren ältere Verwandte, Nachbarn oder "andere normale Leute, die durch diese Idioten in Gefahr gebracht werden", so Anastasiya.

Doch nicht nur das von manchen Menschen an den Tag gelegte unangebrachte Verhalten beschäftigt die Brünette zurzeit.

So habe für die 31-Jährige auch der Hate im Netz zugenommen. 

"Es ist einfach so krass, wieviel Aggressivität, wieviel Hate es diese Tage auf Instagram gibt. Viel viel mehr als sonst. Ich weiß nicht woran es liegt, vielleicht haben die Leute Angst und sind angespannt oder so", berichtet sie in einer Insta-Story am Freitag. "Kann ich alles verstehen, aber Leute, den Frust an anderen abzulassen, das ist keine Lösung. Davon werden eure Probleme auch nicht kleiner", appelliert Anastasiya an ihre Follower.

Das Model selbst hätte Angst um ihre Existenz und um ihre Eltern. "Aber wenn ich hier rumsitze und euch beschimpfe, das hilft auch nicht weiter", stellt sie klar.

Um sich von dem Thema abzulenken, empfiehlt Nasia, sich auf das Gute zu konzentrieren. "Verbreitet nicht diese Negativität. Das braucht kein Mensch".

Alle Infos für ganz Deutschland im +++ Coronavirus-Liveticker +++!

Alle Infos für Hessen im +++ Coronavirus-Liveticker +++!

Titelfoto: Instagram/Nasia

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0