"H.E.L.P.!": Darum platzt Josimelonie gerade der Kopf

Mainz/Frankfurt am Main - Das Mainzer Reality-Girl Josimelonie (26) studiert neben ihren zahlreichen Auftritten ("Take Me Out", u. a.) ja auch noch Erziehungswissenschaften in Frankfurt. Und das ist manchmal wirklich mit jeder Menge Stress verbunden. 

Jede Menge Fachliteratur aus der Universitäts-Bibliothek, durch die sich Josimelonie noch durcharbeiten muss.
Jede Menge Fachliteratur aus der Universitäts-Bibliothek, durch die sich Josimelonie noch durcharbeiten muss.  © Instagram/josimelonie

Denn zurzeit plagt sich Josi wieder mal mit den üblichen Hausarbeiten herum.

Zu einem Foto auf Instagram, auf dem sie sich hinter einem Stapel Fachliteratur aus der Universitäts-Bibliothek genervt den Kopf hält, schüttet sie ihren Followern das Herz aus.

"H. E. L. P.!", schreibt sie. "Hausarbeiten schreiben, ist das Schlimmste, was es gibt, weil es so unendlich langweilig und eintönig ist. Ich brauch' dringend eine Pause von den Gedanken, was für die Hausarbeit zu tun. Wem geht es aktuell auch so?! :("

Später fügt sie noch hinzu: "PS: Sorry, bin ungeschminkt."

Für Josi ist es ja eher ungewöhnlich, dass sie sich für ihre geteilten Fotos nicht ein bisschen aufbrezelt. Auch daran lässt sich erkennen: Sie steckt echt im Stress.

Immerhin kommt von den Followern Unterstützung. "Du schaffst das schon, glaube an dich", "Kenne ich, super ätzend, halte durch" oder "Chaka, du schaffst das", machen ihr die Fans Mut. Da sollten doch auch die Hausarbeiten kein Problem mehr sein. 

Titelfoto: Instagram/josimelonie

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0