Schwer verrucht: Anastasiya Avilova trägt einen Blazer und darunter … nichts?!

Mainz/Fuerteventura - Anastasiya Avilova (32) postet seit Tagen auf Instagram sexy-sommerliche Fotos von der kanarischen Insel Fuerteventura.

Anastasiya Avilova hat dem kalten Mainz gerade den Rücken zugewandt und genießt die Sonne auf Fuerteventura.
Anastasiya Avilova hat dem kalten Mainz gerade den Rücken zugewandt und genießt die Sonne auf Fuerteventura.  © dpa/Andreas Arnold

Denn das ehemalige Playmate, "Dschungelcamp 2020"-Bewohnerin und Model hat auf der spanischen Insel gerade offensichtlich mehrere Shootings. Und an denen lässt die in Mainz lebende gebürtige Ukrainerin ihre Community immer wieder mit einigen ausgewählten Bildern teilhaben.

Und da postet sie genauso gerne perfekte Fotos vom Profi als auch den ein oder anderen Schnappschuss - beispielsweise beim Oben-ohne-Sonnen und Sekt-Schlürfen mit Kollegin Mascha Kali.

Ihre Fans freut jedenfalls beides, so bringt Anastasiya Tag für Tag jede Menge Sonne ins zurzeit wieder recht kühle Deutschland und sorgt für heiße Gedanken.

So auch wieder mit ihrem aktuellsten Posting: Darauf sieht man das recht verrucht dreinblickende Model bekleidet mit einem grünen Blazer.

So weit, so unsexy - möchte man meinen, würde das Foto nicht den Eindruck vermitteln, dass Anastasiya unter dem Mantel tatsächlich komplett nackt ist.

Natürlich kann das nicht nachgeprüft werden, aber die Fantasie ihrer Community regt das Bild jedenfalls ordentlich an, wie die vielen Flammen, Herzen und verliebten Smileys in der Kommentarspalte zeigen.

Mission also wieder erfüllt, muss man sie loben, und die Fans in Zeiten von Lockdown und Corona-Pandemie wieder auf andere Gedanken gebracht.

Titelfoto: Bild-Montage: Anastasiya Avilova/Instagram

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0