So lange pausieren die Talk-Macher in ARD und ZDF

Berlin/Hamburg - Es lockert sich in Deutschland, viele planen Urlaube - so natürlich auch die Talk-Macher der Öffentlich-Rechtlichen. Dabei fällt in diesem Jahr auf: Die Informations-Neugier der Deutschen verlangt ihren Tribut - die Urlaube werden kürzer. Markus Lanz (52) hat nur zwei Wochen frei, und die Talk-Shows gehen versetzt in die Pause.

Maybrit Illner (56) ist die Polit-Talk-Queen im deutschen Fernsehen!
Maybrit Illner (56) ist die Polit-Talk-Queen im deutschen Fernsehen!  © ZDF/PR

Im vergangenen Jahr gingen sowohl Lanz als auch Maybrit Illner (56) vom ZDF am 9. Juli in die Sommerpause. 2021 geht das "Maybrit Illner"-Format später, am 15. Juli, das letzte Mal auf Sendung; fünf Wochen lange Ferien stehen auf ihrem Plan (bis 26. August).

Markus Lanz hingegen pausiert gerade mal zwei Wochen ab 5. August. Für gewöhnlich war er einen Monat lang aus dem ZDF-Sommer-Programm raus.

In diesem Jahr gibt's auch keine Vertretung für beide durch Dunja Hayali (46). Sie führte 2017 bis 2020 mit ihrem Talk durch die Sommerzeit.

Fans sind sich sicher: Trennung von Bibi und Julian ist ein Experiment, beide dementieren
Bibis BeautyPalace Bianca Claßen Fans sind sich sicher: Trennung von Bibi und Julian ist ein Experiment, beide dementieren

Wie sieht's bei der ARD aus?

Hier gehen alle Talkshows alle im Juni in die Sommerpause! Sie machen offenbar der Fußball-EM Platz. Anne Will (55) macht den ersten Sommer-Abflug (6. Juni). Ihre Rückkehr ist für den 29. August geplant. "Maischberger - Die Woche" (immer mittwochs in der ARD) pausiert nach dem 9. Juni siebenmal (bis 4. August). Und "Hart aber fair" (montags) mit Frank Plasberg (64) hat satte acht Wochen frei (nach dem 14. Juni bis 23. August).

Gäste am heutigen Donnerstag (27. Mai 2021) bei Lanz und Illner

ZDF-Moderator Markus Lanz (52) begrüßt am heutigen Abend u. a. Karl-Josef Laumann in seiner Talkshow - und bohrt wie gewohnt nach.
ZDF-Moderator Markus Lanz (52) begrüßt am heutigen Abend u. a. Karl-Josef Laumann in seiner Talkshow - und bohrt wie gewohnt nach.  © ZDF/Markus Hertrich

Markus Lanz begrüßt am heutigen Donnerstagabend ab 23.15 Uhr:

  • Karl-Josef Laumann (63, CDU): Der NRW-Minister für Gesundheit, Arbeit und Soziales nimmt Stellung zu den Ergebnissen des Impfgipfels sowie zur Corona-Politik und den Umfragewerten seiner Partei.
  • Journalistin Yasmine M'Barek bei "Zeit Online" analysiert den Zustand und die Zukunftsfähigkeit der CDU: "Die junge Generation wird irgendwann erwachsen sein, und die CDU-Basis wird immer kleiner."
  • Physiker Prof. Dirk Brockmann (51) entwickelt für das Robert Koch-Institut (RKI) Vorhersagen für die Ausbreitung von Epidemien. Er erläutert, wie Langzeitprognosen erstellt werden und warum nicht jede Modellierung tatsächlich eintritt.
  • Prof. Jörg Dötsch: der Kölner Kinder- und Jugendmediziner skizziert die Pro-und-Contra-Argumente von Kinder-Impfungen sowie die weitreichenden Folgen der Pandemie für Heranwachsende.

TV-Tipp: Vor Lanz startet ab 22.15 Uhr im ZDF Maybrit Illner mit dem Thema "Geimpft, getestet, genesen: Wann ist die Pandemie vorbei?". Zu Gast sind hier: Physiker und Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar (62), Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (56), Virologin Helga Rübsamen-Schaeff sowie Hausärztin Sibylle Katzenstein und YouTuber Mirko Drotschmann alias "MrWissen2go".

Titelfoto: ZDF/Markus Hertrich/PR

Mehr zum Thema Markus Lanz: