Frühes Weihnachtsgeschenk: Melanie Müller darf sich über Familienzuwachs freuen!

Leipzig - Ist das ein flauschiges Kuscheltier oder tatsächlich ein kleiner Welpe? Diese Frage werden sich angesichts des neuesten Videos auf Melanie Müllers (32) Instagram-Kanal wohl einige Follower gestellt haben - denn Hundedame Eva hat wieder Nachwuchs bekommen! Doch leider gibt es auch traurige Nachrichten.

Melanie Müller (32) und Tochter Mia Rose (3) freuen sich über Hunde-Nachwuchs.
Melanie Müller (32) und Tochter Mia Rose (3) freuen sich über Hunde-Nachwuchs.  © Intsagram/melanie.mueller_offiziell

"Kleine Hundebabyyyys!", freut sich der Ballermann-Star über den niedlichen Familienzuwachs und drückt Töchterchen Mia Rose (3) mit den Worten "immer schön festhalten" einen Welpen in den Arm.

Und auch die Englische Bulldogge bekommt von der Ex-Dschungelkönigin ein liebevolles Küsschen auf die Stirn. "Hast du fein gemacht", lobt Frauchen die frisch gebackene Mama von zwei Hündchen.

Doch es gibt nicht nur Grund zur Freude - bei der Geburt am 18. November verlief nicht alles nach Plan: "Leider sind zwei bei der Geburt gestorben, das hat alles ein bisschen lange gedauert, also die Geburt war sehr kompliziert, es musste auch ein Arzt nachts kommen", erzählt Melanie Müller gegenüber TAG24.

Pietro Lombardi erhält Flirt-Nachricht: So reagiert er auf die Verehrerin
Pietro Lombardi Pietro Lombardi erhält Flirt-Nachricht: So reagiert er auf die Verehrerin

Umso herzlicher scheinen die neu geborenen Bulldoggen-Jungen nun von allen Seiten aufgenommen worden zu sein. Ob die beiden Babys dauerhaft ein Teil der Tier-Familie aus Hund, Hausschwein und Schäfchen im Hause Müller-Blümer werden?

Die Schlagersängerin winkt lachend ab und verrät TAG24: "Die behalten wir natürlich nicht. Geht ja nicht. Da hätte ich ja bald die ganze Bude voller Tiere!"

Titelfoto: Intsagram/melanie.mueller_offiziell

Mehr zum Thema Melanie Müller: