Melanie Müller kommt nicht zum Pichmännel Oktoberfest! Auftritt in Dresden abgesagt

Dresden - Ballermann-Star Melanie Müller (34) wird am morgigen Mittwoch nicht im Festzelt beim Pichmännel Oktoberfest in Dresden auftreten.

Melanie Müller (34) wird beim Pichmännel Oktoberfest nicht singen. Ihr Auftritt wurde abgesagt.
Melanie Müller (34) wird beim Pichmännel Oktoberfest nicht singen. Ihr Auftritt wurde abgesagt.  © dpa/Bodo Schackow

Aufgrund der Schlagzeilen der letzten Tage hat Feldschlößchen als Veranstalter gemeinsam mit der Sängerin entschieden, ihren Auftritt abzusagen.

Am Montagabend war ein Video öffentlich geworden, auf dem Neonazis bei einem Auftritt von Melanie Müller "Sieg heil" brüllten. Die Künstlerin hat sich inzwischen deutlich von rechtem Gedankengut distanziert.

"Nach der Berichterstattung der letzten Tage ist es mir wichtig, einige Dinge, die in der Presse thematisiert worden sind, klarzustellen, bevor ich wieder zu meinen Fans nach Dresden auf die Bühne gehe. In der aktuellen Situation kann ich einfach nicht in Feierstimmung übergehen. Dafür steht einfach zu viel im Raum", so Müller in einer Mitteilung.

Nach "Sieg Heil"-Skandal: Razzia bei Ballermann-Star Melanie Müller und ihrem Partner
Melanie Müller Nach "Sieg Heil"-Skandal: Razzia bei Ballermann-Star Melanie Müller und ihrem Partner

"Fakt ist: In mein Publikum gehören keine Nazis. Ich distanziere mich klar von den Geschehnissen bei dem Auftritt in Leipzig und hoffe, dass ich mit etwas Abstand die Möglichkeit bekomme, mich öffentlich zu positionieren. Doch dafür braucht es Zeit. Ich habe mich deshalb gemeinsam mit dem Veranstalter Feldschlößchen dazu entschieden, den morgigen Auftritt in Dresden erst einmal abzusagen. Wir wollen damit ein Zeichen setzen und keine Bühne für politische Statements bieten."

Die Party im Festzelt findet natürlich trotzdem statt. Die Kapelle "Trenkwalder" führt in gewohnter Heiterkeit durch den Abend. Start ist 18 Uhr, Einlass 17 Uhr.

Titelfoto: dpa/Bodo Schackow

Mehr zum Thema Melanie Müller: