Kurz nach Geburt: "Hochzeit auf den ersten Blick"-Melissa und Philipp geben Baby-Update!

Hamburg – Vor wenigen Tagen sind Melissa (28) und Philipp (33) von "Hochzeit auf den ersten Blick" zum ersten Mal Eltern geworden (TAG24 berichtete). Hinter der kleinen Familie liegt das erste Weihnachtsfest zu dritt.

Philipp und Melissa sind Eltern geworden.
Philipp und Melissa sind Eltern geworden.  © Instagram/philipp_aufdenerstenblick

Wie die frisch gebackenen Eltern nun in einem Live-Video auf Instagram berichteten, haben sie den Heiligabend mit ihrem kleinen Sohn in ihrer Dreizimmer-Wohnung in Hamburg verbracht.

Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag ging es zu den Eltern und Schwiegereltern. Schließlich sollte "Mucki" seine Großeltern kennenlernen.

Wie Melissa und Philipp erklären, war ihr erstes Weihnachten zu dritt aber vor allem eins: "Ungewöhnlich anstrengend."

Das Neugeborene hält das Kuppelshow-Paar ganz schön auf Trab. "Natürlich schläft er auch, aber seit ein paar Tagen ist er auch sehr aufgeweckt", erklärt die Neu-Mama. Auch ihre Nächte seien "sehr, sehr aktiv", wie sie betont.

Dabei wäre der Kleine eigentlich noch gar nicht auf der Welt. Der ursprüngliche Geburtstermin war erst für Silvester angesetzt, doch das Baby kam bereits Mitte Dezember zur Welt. "Mucki war ein kleines Frühchen", erzählt Melissa.

Das genaue Geburtsdatum wollen die beiden jedoch nicht preisgeben. Auch den Namen des Kindes will das Paar weiterhin geheim halten. Aus einem einfachen Grund: "Vielleicht will er das ja gar nicht, wir wollen es ihm selbst überlassen, wenn er es irgendwann selbst entscheiden kann", macht Philipp deutlich.

Bis dahin nennen sie ihren Sohn einfach weiterhin liebevoll "Mucki".

Melissa staunt über After-Baby-Body

Auf Instagram zeigt Melissa den Vorher-Nachher-Vergleich ihres Bauches.
Auf Instagram zeigt Melissa den Vorher-Nachher-Vergleich ihres Bauches.  © Fotomontage: Screenshot Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Trotz Sturzgeburt hatte die 28-Jährige Glück, was ihren After-Baby-Body angeht.

Schon innerhalb von zwei Tagen nach der Geburt sei ihr Babybauch verschwunden, wie sie verrät: "Mittlerweile ist mein Bauch wieder richtig fest."

Selbst die Hebammen seien verblüfft gewesen, wie schnell sich alles zurückgebildet hat. Auch Geburtsverletzungen habe sie keine erlitten. "Ich habe wohl gute Gene", erklärt die Hamburgerin.

Auch wenn die Schwangerschaft relativ unkompliziert verlief: Mehr Kinder will das TV-Paar nicht. "Ich möchte nicht mehr schwanger sein, mir reicht ein Kind", macht Melissa deutlich.

Titelfoto: Instagram/philipp_aufdenerstenblick

Mehr zum Thema Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0