"Hochzeit auf den ersten Blick"-Philipp plant TV-Karriere: "Bin heiß auf..."

Hamburg – Bei "Hochzeit auf den ersten Blick" fand Philipp (34) seine große Liebe - doch das reicht dem Hamburger noch lange nicht!

Auf Instagram stellt sich Philipp (34) den Fragen der Fans.
Auf Instagram stellt sich Philipp (34) den Fragen der Fans.  © Screenshot/Instagram, philipp_aufdenerstenblick

Denn der ehemalige Kuppelshow-Kandidat plant bereits seine Teilnahme an weiteren TV-Shows, wie er in einer Fragerunde auf Instagram verrät.

Dort betont er, dass er jederzeit wieder an "Hochzeit auf den ersten Blick" (HadeB) teilnehmen würde. Weil das jedoch nicht möglich ist, schließlich ist Philipp bereits mit Ehefrau Melissa (28) verheiratet, ist er nun auf der Suche nach einem anderen Show-Format!

Bis jetzt sei er aber noch nicht fündig geworden, wie der 34-Jährige mitteilt: "Ich bin noch auf der Suche, bis jetzt hat sich noch nichts Passendes angeboten." Zwei TV-Formate haben es ihm jedoch besonders angetan: "Ich bin immer noch sehr heiß auf "Big Brother" oder "Dschungelcamp", gesteht er.

Was wohl Melissa zu den Plänen ihres Mannes sagt? Erst im Dezember sind die beiden ehemaligen HadeB-Kandidaten Eltern geworden.

Die Meinung seiner Liebsten scheint den Familienvater jedoch herzlich wenig zu interessieren, wie er unmissverständlich klarmacht: "Das ist meine Entscheidung."

Philipp posiert auf Instagram

Follower halten HadeB-Kandidaten für famegeil!

Der Kuppelshow-Kandidat ist im Dezember Vater geworden.
Der Kuppelshow-Kandidat ist im Dezember Vater geworden.  © Screenshot/Instagram, philipp_aufdenerstenblick

Schon mehrmals hat Philipp angedeutet, dass er sich auch noch Auftritte in anderen TV-Shows vorstellen kann. In seiner Instagram-Story startete er sogar einen Aufruf: "Wenn ihr an mir Interesse habt, meldet Euch bei mir", forderte er seine Follower auf.

Ist der 34-Jährige mit seiner öffentlichen Beziehung etwa nur auf Fame aus? Das fragen sich inzwischen auch die Follower.

"Es kommt einem so vor, als wolltest du nur bekannt werden und ins Fernsehen. Liebe sieht anders aus", kritisiert einer.

Doch Philipp wehrt sich: "Ich brauchte nicht bekannt werden. Ich bin doch nicht so dumm und schmeiße mein Leben weg, um ins Fernsehen zu kommen! Da gibt es ganz andere Sendungen."

Es bleibt also spannend, ob und wo wir ihn demnächst wiedersehen!

Titelfoto: Screenshot/Instagram, philipp_aufdenerstenblick

Mehr zum Thema Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0