"Hochzeit auf den ersten Blick": Überraschung für Melissa und Philipp

Hamburg – Damit hätten Melissa (29) und Philipp (34) von "Hochzeit auf den ersten Blick" wohl nicht gerechnet!

Melissa (29) und Philipp (34) gehen mit ihrem Baby spazieren.
Melissa (29) und Philipp (34) gehen mit ihrem Baby spazieren.  © Screenshot Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Erst vor wenigen Tagen ließ das Kuppelshow-Paar die Follower in einem Livestream auf Instagram an ihrer chronischen Müdigkeit teilhaben.

Das Problem: Ihr kleiner "Mucki" will einfach nicht durchschlafen. Alle paar Stunden wacht er nachts auf und hält seine Eltern auf Trab. Für Melissa und Philipp eine harte Geduldsprobe.

Doch nun wurden die beiden eines Besseren belehrt. Wie die 29-Jährige auf Instagram mitteilte, hat ihr Kind sie überrascht!

"Pünktlich zum Wochenende dachte sich unser kleiner Muck, verwirre ich mal meine Eltern und schlafe von 20 Uhr bis 5 Uhr!", schreibt Melissa zu einem Bild, auf dem die kleine Familie bei einem Spaziergang zu sehen ist.

Damit hatte die junge Mutter nicht gerechnet. Automatisch sei sie, so wie jede Nacht, aufgestanden: "Ratet mal wer von 2 Uhr bis 3 Uhr erwartungsvoll mit einer Flasche gewartet hat! Ja genau, ICH", betont sie.

Kurz habe sie mit dem Gedanken gespielt, ihr Baby zu wecken, um es zu füttern. Dann habe sie sich aber doch fürs Weiterschlafen entschieden. "Nun bin ich natürlich gespannt wie wir wohl diese Nacht schlafen werden", macht die Kuppelshow-Kandidatin deutlich.

Die HadeB-Kandidaten sind glücklich mit ihrer kleinen Familie

Melissa sucht Rat bei anderen Müttern

Die 29-Jährige sucht Rat bei den anderen Müttern. Von ihren Followern will sie wissen: "Wie war das denn bei euch? Ab wann haben eure Schätze lange geschlafen?"

Eine Userin schwärmt: "Mittlerweile sind sie 2,4 Jahre alt und schlafen jede Nacht zusammen von 17.30 - 7 Uhr durch, ein Traum!". Darüber kann Melissa nur staunen: "Wow."

"Als Leon das erste Mal so lange geschlafen hat, hat er es auch so beibehalten", erinnert sich eine andere Mutter. "Ach, ich hoffe, dass es bei uns auch so bleibt", entgegnet die Hamburgerin.

Zu wünschen wäre es ihr - dann hätten Melissa und Philipp auch endlich wieder ein bisschen mehr Zeit für Zweisamkeit.

Titelfoto: Screenshot/Instagram, melissa_aufdenerstenblick

Mehr zum Thema Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0