"Hochzeit auf den ersten Blick": Baby von Melissa und Philipp ist da, doch Fans sind verwirrt

Hamburg - Für alle Fans von "Hochzeit auf den ersten Blick" war es am Wochenende DIE Nachricht: Philipp (33) und Melissa (28) aus Hamburg sind zum ersten Mal Eltern geworden!

Erstmals haben sich Melissa und Philipp mit ihrem kleinen Mucki bei Instagram gezeigt.
Erstmals haben sich Melissa und Philipp mit ihrem kleinen Mucki bei Instagram gezeigt.  © Screenshot Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Nach der offiziellen Verkündung am Sonntagabend wurden die beiden erwartungsgemäß von den vielen Glückwünschen nur so überrannt - und das, obwohl zumindest Melissa die Nachrichten-Funktion auf ihrem Instagram-Account vorübergehend ausgeschaltet hatte.

"Sehr viele wissen, wie sie mir trotzdem eine Nachricht schreiben können. Da bin ich sehr verblüfft drüber - erstmal danke dafür", meldete sie sich am Montag noch einmal zu Wort.

Nach einem kurzen Lebenszeichen in ihrer Story, hatte sich die frisch gebackene Mama vorerst wieder aus den sozialen Netzwerken verabschiedet. Sie und Philipp wollten die erste Zeit mit ihrem Kleinen voll und ganz genießen, erklärte sie. Auch die Geburt hatten die beiden noch eine Weile für sich behalten, bevor sie damit an die Öffentlichkeit gegangen waren.

"Darf ich mich vorstellen? Ich heiße Mucki und halte meine Eltern schon ein wenig länger auf Trapp", hatte Melissa zu einem ersten Bild geschrieben, das sie und Philipp endlich vereint mit ihrem kleinen Jungen zeigt.

Doch offenbar ließ ein Detail der Nachricht auch einige Fans ratlos zurück.

Verraten Philipp und Melissa den Namen von "Mucki"?

"Viele Fragen, ob Mucki wirklich Mucki heißt", berichtet Melissa in ihrer Story und klärt anschließend auf: "Natürlich nicht! Das ist sein Kosename."

Schon in der Schwangerschaft hatten die beiden ihr ungeborenes Kind "Mucki" genannt. Anfangs waren sich die beiden auch noch nicht sicher gewesen, ob sie das Geschlecht ihres Kindes verraten wollten, dann aber verkündeten sie, dass Melissa einen kleinen Jungen erwarte (TAG24 berichtete).

Den Namen ihres kleinen Schatzes wollen sie nun aber wohl doch für sich behalten.

Titelfoto: Screenshot Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Mehr zum Thema Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0