Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" meldet sich aus der Klinik

Hamburg - Am Montag hatte Melissa (28, "Hochzeit auf den ersten Blick") ganz schlechte Nachrichten für ihre Instagram-Follower. Ihr kleiner Mucki musste ins Krankenhaus. Der Grund? Das leidige Thema Stuhlgang.

Melissa meldet sich aus dem Krankenhaus. (Montage)
Melissa meldet sich aus dem Krankenhaus. (Montage)  © Screenshot/Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Ein Problem, das die Familie schon länger quält. So schrieb Melissa erst kürzlich auf Instagram: "Für uns geht es aber tatsächlich spätestens Dienstag wieder zum Kinderarzt denn bis jetzt lief hier noch nichts 💩😥."

Bei dem kleinen Mann versagte einfach bislang jede ausprobierte Medizin und jedes Hausmittel. Mucki war in der letzten Zeit kein großes Geschäft zu entlocken. Die Windel blieb sauber.

Alles andere als schön. Besonders Mutti Melissa schien besorgt zu sein. "Das wir mal so ein Drama um das Thema haben werden, hätte ich mir tatsächlich auch nie vorgestellt 😃."

Rosenkrieg! Serkan Yavuz ätzt in Live-Show, seine Ex Carina Spack postet privaten Chatverlauf
Promis & Stars Rosenkrieg! Serkan Yavuz ätzt in Live-Show, seine Ex Carina Spack postet privaten Chatverlauf

Früher als gedacht ging es schon am Montag für die beiden in eine Hamburger Klinik. Zunächst hoffte die 28-Jährige noch, dass ein kurzer Aufenthalt genügen würde, daraus wurde aber nichts. Mucki und Melissa blieben über Nacht.

Am Mittag meldete sich Melissa mit einem Update aus dem Krankenhaus bei ihren Followern. "Unser Lachen haben wir noch nicht verloren, auch wenn die letzte Nacht hier ziemlich anstrengend war", schrieb die 28-Jährige und hoffte noch am Nachmittag das Krankenhaus wieder verlassen zu können. Denn offensichtlich war der Aufenthalt erfolgreich und die Windel des kleinen Muck endlich mal wieder voll.

"Heute Morgen ist der Knotenpunkt dann endlich gefunden worden und tatsächlich läuft es nun endlich wieder." Details ersparte sie ihren Followern lieber.

Dass man sich so über einen erfolgreichen Stuhlgang freuen könnte, hätten die überglücklichen Eltern auch nicht gedacht.

Melissa auf Instagram

Melissa und Philipp: Hochzeit auf den ersten Blick

Kennen und lieben gelernt haben sich Philipp und Melissa bei dem SAT.1-Kuppelformat "Hochzeit auf den ersten Blick". Kurze Zeit später kam auch schon der gemeinsame Nachwuchs auf die Welt. Der kleine Mucki, wie ihn seine Eltern auf Instagram liebevoll nennen.

Seitdem war die kleine Familie nicht mehr im Fernsehen zu sehen. Einer Reality-TV-Karriere hat zumindest Ehemann Philipp wohl noch nicht ganz abgeschworen.

Er hofft noch immer auf eine Einladung ins Dschungelcamp oder ähnliche Formate.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Mehr zum Thema Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp: