Ex-Manager packt über Finanzen von Michael Wendler aus: "Alle Partner werden klagen"

Deutschland/Cape Coral (USA) - Mit seinem Rückzug aus der DSDS-Jury hat sich Michael Wendler (48) ins TV-Abseits gestellt. Seitdem befindet sich der Sänger mit seiner Ehefrau Laura Müller (20) in den USA im Lockdown. Auftritte sind rar. Wie ist es also um die Einnahmen des 48-Jährigen bestellt?

Mittlerweile fast ein Bild vergangener Tage. Michael Wendler (48) und seine Gattin Laura Müller (20) bei einem gemeinsamen TV-Auftritt.
Mittlerweile fast ein Bild vergangener Tage. Michael Wendler (48) und seine Gattin Laura Müller (20) bei einem gemeinsamen TV-Auftritt.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Laut Ex-Manager Markus Krampe (44) herrscht beim Ehepaar Wendler/Müller bald Ebbe in der Kasse.

"Null. Null Komma Null und Null. Das durchzurechnen hat mir Kopfschmerzen gemacht", so Krampe gegenüber Bunte über die Einnahmen-Situation des Schlager-Stars und der Influencerin.

Angeblich soll das Vermögen nur noch etwa um die 50.000 Euro betragen. Und das, wo in diesem Jahr für das Promi-Paar eher Gegenforderungen als Einnahmen zu erwarten seien.

"Alle Partner werden klagen. Ein Sender wie RTL hat jetzt Riesenärger mit seinen Sponsoren, die Produktionen wie DSDS beworben haben", nennt Krampe Gründe.

"Vier Millionen sind vor 2021 locker verloren gegangen. Die nächsten Jahre wären für ihn gesichert gewesen. Sie hätten sich ein Luxusleben leisten können, davon können andere nur träumen", berichtet der 44-Jährige.

Michael Wendler wirbt für Krisenprodukte, bei Laura Müller passiert wenig auf Instagram

Im Jahr 2020 noch zusammen im Fernsehen zu sehen. Michael Wendler (48) trägt bei "Let's Dance" Laura Müller auf Händen.
Im Jahr 2020 noch zusammen im Fernsehen zu sehen. Michael Wendler (48) trägt bei "Let's Dance" Laura Müller auf Händen.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Wendler und Krampe sollen mit Unterbrechung mehrere Jahre zusammengearbeitet haben.

Letzterer schildert, dass der "Egal"-Interpret in dieser Zeit einer Dschungelcamp-Teilnahme der Verlockungen des Geldes wegen nicht hätte widerstehen können, obwohl er die Sendung nach mehreren Tagen bereits freiwillig verließ.

Hoffnung auf spontane Einnahmequellen macht Krampe dem Wendler auch nicht.

"Er kann keine Songs aufnehmen, denn es gibt bestehende Verträge mit Plattenfirmen. Aber keine Plattenfirma dieser Welt wird wieder ein Album mit Michael Wendler machen", so der Ex-Manager zu Bunte.

Um Laura Müller, die 2020 für den Playboy posierte, bei "Let's Dance" auf dem Tanzparkett mitmischte und mit Social-Media-Postings ordentlich Geld verdiente, ist es auf Instagram auch ruhig geworden.

Warb die Sachsen-Anhaltinerin früher regelmäßig für Beauty- und Alltags-Produkte, ist der Inhalt auf ihrem Instagram-Kanal momentan überschaubar.

Eher stellt man sich die Frage, wie ihr Mann Michael die vielen Geschenke des Luxus-Adventskalenders für sie bezahlen konnte.

Der Schlagersänger wirbt momentan als bekennender Lockdown-Kritiker für lang haltbare Lebensmittel im Krisenfall.

Doch dass der Pop-Star Werbung für Pumpernickel machte, gefiel der betroffenen Firma gar nicht, weil sie nicht in Verbindung mit dem Kopp-Verlag, dem verschwörungstheoretische Inhalte nachgesagt werden, gebracht werden wollte.

Eine Reaktion von Michael Wendler zu den finanziellen Enthüllungen seines ehemaligen Managers ließ bislang auf sich warten.

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Michael Wendler:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0