Herzlos? So wenig kümmert sich der Wendler um seine Mutter!

Cape Coral - Michael Wendler (47) feiert gerade öffentlichkeitswirksam seine Vermählung mit Laura Müller (19). Da bleibt dem Schlagersänger wohl keine Zeit für seine Mutter Christine Tiggemann (74).

Michael Wendler (47) und seine Mutter haben kein besonders gutes Verhältnis.
Michael Wendler (47) und seine Mutter haben kein besonders gutes Verhältnis.  © instagram.com/wendler.michael/

Zwischen Michael Wendler und seiner Mutter herrscht schon länger dicke Luft.

Tiggemann ist wenig begeistert von Laura Müller und trauert immer noch der Wendler-Ex Claudia Norberg (49) hinterher.

Dies ist für den Wendler offenbar Grund genug, um so wenig wie nötig Kontakt zu seiner Mutter zu halten.

Zum Geburtstag der 74-Jährigen gab es jetzt den nächsten Dämpfer. Sohn Michael hielt es nicht für nötig, seiner Mutter persönlich in einem Telefongespräch zu gratulieren.

Stattdessen gab es ein unpersönliches "Herzlichen Glückwunsch!" als SMS, wie sie gegenüber RTL enttäuscht berichtete.

Dafür gab sich eine andere mehr Mühe: Claudia Norberg schickte ihr eine herzliche Geburtstagsnachricht:

"Die hat mir eine schöne Geburtstagstorte als Bild geschickt", berichtet ihre Ex-Schwiegermutter fröhlich.

Wendler-Mutter über Laura Müller: "Wenn die das große Geld verdient, gebe ich keine Garantie"

Von Michael Wendlers (47) neuer Frau Laura Müller (19) hält seine Mutter nicht viel.
Von Michael Wendlers (47) neuer Frau Laura Müller (19) hält seine Mutter nicht viel.  © instagram.com/wendler.michael/

"Herzlichen Glückwunsch, liebe Christine. Ich wünsche Dir einen ganz tollen Tag. Bleib bitte so, wie du bist. Einen ganz lieben Gruß", hat Norberg Tiggemann gesendet.

Auch sonst scheint der Kontakt zum Wendler äußert spärlich auszufallen. Nicht mal von der standesamtlichen Trauung hat er seiner Mutter berichtet.

Die erfuhr erst durch RTL davon.

Tiggemann ist von der erneuten Heirat des Schlagersängers sowieso nicht sonderlich angetan und sieht für die Frisch-Vermählten auch keine besonders rosige Zukunft: "Und ja ich weiß nicht. Am Anfang ist alles noch schön, ja, frisch verliebt. Weil die ja jünger ist. Aber ich weiß nicht, ich bleibe dabei und dann ist das auch so, dass das auch nicht bis ans Lebensende sein wird", ist die Rentnerin überzeugt.

Trotzdem wünscht sie ihrem Sohn nur das Beste: "Und man will seinem Kind ja nur alles Gute wünschen, dass er glücklich wird - wenigstens erstmal."

Laura steht sie weiterhin skeptisch gegenüber: "Wenn die das große Geld verdient, gebe ich keine Garantie."

Ob Wendlers Mama wohl bei der großen kirchlichen Hochzeit im August dabei sein wird?

Von Angesicht zu Angesicht hat sie ihren Sohn sowieso schon länger nicht mehr gesehen.

Titelfoto: instagram.com/wendler.michael/

Mehr zum Thema Michael Wendler:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0