Mit nur 22 Jahren! Surf-Star nach tragischem Unfall gestorben

Puerto Escondido (Mexiko) - Niederschmetternde Nachrichten für die Surf-Welt: Der 22 Jahre junge Profi Oscar Serra hat am Samstag seine letzte Welle geritten.

Oscar Serra (†22) starb während er das tat, was er am meisten liebte: surfen.
Oscar Serra (†22) starb während er das tat, was er am meisten liebte: surfen.  © Instagram/Screenshot/mosquix

In den vergangenen Jahren widmete sich der junge Spanier immer mehr seiner großen Leidenschaft: dem Wellenreiten.

Und dabei galt er als ein überragendes Nachwuchstalent und beeindruckte immer wieder mit seinen Skills.

Jetzt wurde ihm ausgerechnet diese Passion zum tödlichen Verhängnis: Oscar Serra ist im Alter von gerade einmal 22 Jahren gestorben – als er das tat, was er am meisten liebte.

Kleiderauswahl wird zum Krampf: So erschien Sarah Engels auf dem Deutschen Fernsehpreis
Sarah Engels Kleiderauswahl wird zum Krampf: So erschien Sarah Engels auf dem Deutschen Fernsehpreis

Oscar habe sich am Samstag in der mexikanischen Stadt Puerto Escondido befunden, um am Strand Playa Zicatela auf Jagd nach Monsterwellen zu gehen – und das, obwohl die Strömungen vor Ort als besonders bedrohlich galten, wie das Online-Magazin "Euro Weekly" berichtet.

Dabei soll er während des Surfens das Gleichgewicht auf dem Brett verloren haben und gestürzt sein.

Zwar wurde er von Rettungskräften schnellstmöglich an Land gebracht werden – leider konnten die Ersthelfer jedoch nichts mehr für Oscar tun und er verstarb noch vor Ort.

Online zollten Freunde, Familie und der Spanische Surfer-Verband dem Nachwuchstalent Tribut

Ein guter Freund musste das Unglück mit ansehen

Der gebürtige Spanier war in Mexiko unterwegs, um Ausschau nach Monsterwellen zu halten.
Der gebürtige Spanier war in Mexiko unterwegs, um Ausschau nach Monsterwellen zu halten.  © Instagram/Screenshot/mosquix

Sein guter Freund Miguel Castillon war vor Ort und musste sich das tragische Unglück mitansehen.

Auf Instagram widmete er seinem Surf-Kollegen einen bewegenden Beitrag: "Zicatela, du hast mir den besten Tag meines Lebens geschenkt und heute hast du mir den schlimmsten Tag meines Lebens bereitet."

Auch der spanische Surfer-Verband bestätigte den Tod des Surf-Talents und teilte dazu ein paar herzzerreißende Worte auf Twitter:

Nena sagt komplette Tour ab: "Ich mache da nicht mit!"
Musik News Nena sagt komplette Tour ab: "Ich mache da nicht mit!"

"Ein Tag mit hohen Wellen hat uns einen harten Schlag versetzt. Unser aufrichtiges Beileid gilt der Familie und den Freunden nach diesem schlimmen Verlust von Oscar Serra. Es gibt keine Worte, um so viel Schmerz zu beschreiben. Das Leben ist oft ungerecht."

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/Screenshot/mosquix (2)

Mehr zum Thema Promis & Stars: