So ging Motsi Mabuse in der Garderobe vor Let's Dance" ab

Frankfurt am Main/Köln - Am Freitagabend flimmerte die erste reguläre Ausgabe der 14. Staffel von "Let's Dance" über die Bildschirme der Nation. Mit dabei natürlich auch wieder Jurorin Motsi Mabuse (39). Und die war so richtig aufgedreht.

In der "Let's Dance"-Jury herrschte am Freitagabend beste Laune - vor allem bei Motsi Mabuse (M.).
In der "Let's Dance"-Jury herrschte am Freitagabend beste Laune - vor allem bei Motsi Mabuse (M.).  © Andreas Rentz/Getty Images Europe/dpa

Wie sehr Motsi die Show feierte und wie gut sie drauf war, das zeigte sie nun in zwei Clips, die sie mit ihren Fans auf Instagram teilte.

Im ersten geht sie in der Garderobe schon voll gestylt im silbernen kurzen Kleid heftig auf das tiefer gelegte Bass-Monster "I Like It" von Rapperin Cardi B (28) ab. In der Hand zur Unterstützung der gepushten Laune hält Motsi eine Dose Red Bull - ohne Zucker, versteht sich. Ob sie die aber wirklich brauchte?

Wohl eher nicht. Denn der nächste Clip dann aus dem Studio, den sie am Samstagmorgen teilte, ist stimmungsmäßig ähnlich gelagert.

Hier tanzt Motsi genauso gelassen zu Earth, Wind & Fires Disco-Kracher "Boogie Wonderland". Da muss auch der neben ihr Corona-korrekt hinter der Glasscheibe sitzende Jorge Gonzáles (53) mit einsteigen.

"Wenn es Samstag ist und Du immer noch im Freitag-Nacht-Modus bist", schrieb Motsi dazu, bedankte sich bei ihren Followern fürs Zuschauen bei "Let's Dance" und machte Hoffnung auf bessere Zeiten.

Motsi Mabuse macht Hoffnung auf bessere Zeiten nach der Corona-Krise

"Ich kann ehrlich kaum den Tag erwarten, wenn wir alle wieder Party machen und uns umarmen und verrückt sein und die ganze Nacht durchtanzen können", schrieb sie.

Auch die Zahlen der Tanzshow sprachen laut quotenmeter.de übrigens mal wieder für sich. Über vier Millionen Zuschauer hatten im Schnitt die Tanzshow bei RTL eingeschaltet, die mit 19,1 Prozent in der umworbenen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen in der Prime Time klar den ersten Platz belegte.

Das Publikum sah dann, wie sich Ex-Kicker Rúrik Gíslason (33) mit seiner Tanzpartnerin Renata Lusin (33) und Schauspielerin Valentina Pahde (26) mit Profitänzer Valentin Lusin (34) in die Favoritenrollen schwoften, während Schlagersängerin Vanessa Neigert (28) als Erste die Segel streichen musste (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Bild-Montage: Screenshot Instagram/Motsi Mabuse

Mehr zum Thema Motsi Mabuse:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0