Musik im Wohnzimmer: Gary Barlow streamt mit Kollegen

Netz - Der englische Musiker und Take-That-Star Gary Barlow (49) hat sich während der Corona-Pandemie selbst isoliert und singt jetzt jeden Abend ein Live-Duett mit einem anderen Künstler - und zwar per Video Call!

Multitalent: Der englische Komponist, Singer-Songwriter, Pianist, Musikproduzent und Boyband-Star Gary Barlow.
Multitalent: Der englische Komponist, Singer-Songwriter, Pianist, Musikproduzent und Boyband-Star Gary Barlow.  © Jörg Carstensen/dpa

Während wir zu Hause bleiben und Veranstaltungen sowieso längst abgesagt wurden, hat Gary Barlow sich etwas einfallen lassen, um seine Fans zu unterhalten - und dafür einen hervorragenden Weg gefunden!

Vor knapp einer Woche hat der Künstler mit seinen eigenen "Crooner Sessions" angefangen, in denen er per Video-Anruf täglich mit einem anderen Künstler ein Duett singt. Und das ist nicht nur einfallsreich, sondern auch ziemlich toll!

Das Ganze streamt er jeden Abend auf seinen Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube).

"Querdenker" und Impfgegner umgehen immer häufiger sächsisches Bildungssystem
TV & Shows "Querdenker" und Impfgegner umgehen immer häufiger sächsisches Bildungssystem

Bis jetzt gab's ihn unter anderem zusammen mit Olly Murs, Jack Savoretti, Beverly Knight, Ronan Keating und Rick Astely zu sehen und zu hören. 

Unser Tipp: Dran bleiben und die Corona-Quarantäne mit Gary Barlow versüßen. Gute Laune im heimischen Wohnzimmer gibt's damit garantiert und weitere Highlights dürften folgen. 

Mehr Promis und Stars gibts >>> hier.

Titelfoto: Jörg Carstensen/dpa, Screenshot Instagram/officialgarybarlow

Mehr zum Thema Promis & Stars: