Nach Trennung von Danni Büchner: Ennesto Monté äußert sich zu Vorwürfen

Frankfurt am Main/Mallorca - Erst wenige Tage ist es her, da verkündete Schlagerbarde Ennesto Monté (46) das erneute Beziehungs-Aus zu Reality-Darstellerin Danni Büchner (43).

Ennesto Monté (46) und Danni Büchner (43) trennten sich vorige Woche.
Ennesto Monté (46) und Danni Büchner (43) trennten sich vorige Woche.  © Montage: Instagram Danni Büchner, Ennesto Monté

Während sich der Sänger erst auf Instagram zurückzog, um dann wenig später die Fragen seiner Fans zu der Trennung zu beantworten, ließ Danni bisher lediglich in einem Instagram-Post verlauten, dass sie sich nun wieder auf ihre Familie konzentrieren würde und es von ihrer Seite aus keine Schlammschlacht geben würde.

In einer aktuellen Instagram-Story der 43-Jährigen wird jedoch noch mal deutlich, wie sehr sie unter der neuerlichen Trennung tatsächlich leidet.

So sieht man dort die fünffache Mutter mit leicht demolierten künstlichen Wimpern. Dazu schreibt sie: "Liebe Mädels, wenn ihr wie ich Wimpern-Extensions habt, denkt vorher darüber nach, zu weinen... (also ihr wisst schon, so Scheiß Liebeskummer weinen). Wie man gut erkennen kann, lohnt es sich nicht."

Urlaub für Tanja Szewczenko: Was trägt Luis da auf der Nase?
Tanja Szewczenko Urlaub für Tanja Szewczenko: Was trägt Luis da auf der Nase?

Kurz darauf postet sie ein hoffnungsfroheres Foto, auf dem im Bikini im Meer steht und lachend in die Sonne blickt. Betitelt ist das Szenario mit "Krönchen richten, weiter laufen..."

Ennesto hingegen scheint bereits über den Liebeskummer hinweg zu sein. So verkündete er nicht nur, dass er wieder offen wäre, neue Frauen kennenzulernen, sondern deutete bereits an, dass er bereits wieder vergeben sein könnte!

Ennesto Monté äußert sich zu Vorwürfen von Vanja Rasova

Auf die Frage eines Followers, ob er Single wäre, antwortete er vielsagend: "Bis gestern war ich, dann war ich im Park spazieren."

Auch scheint der Frankfurter höchst beliebt bei der Frauenwelt zu sein. So verkündete er, dass er viel zu viele Date-Anfragen hätte. Das wird auch während der Fragerunde deutlich: So fragen direkt mehrere Follower, ob man sich mit ihm denn treffen könnte.

Doch auch auf die Anschuldigungen seiner Ex, Vanja Rasova (28), ging er ein. So behauptete diese, er würde in Hotels Sex-Partys mit 20-jährigen Frauen feiern. "Auch wenn das irgendjemand anders behauptet hat, ich habe die letzten zehn Jahre keine Frau gehabt, die unter 30 war."

Dazu hätte er auch noch nie im Leben "Dick-Pics" verschickt. "Finde nur eine Frau, die ein Foto davon hat", erklärt der Schlagerbarde.

Titelfoto: Montage: Instagram Danni Büchner, Ennesto Monté

Mehr zum Thema Promis & Stars: