"Love Island"-Melissa als neue Bachelorette: Das hält Nadine Klein von der Wahl!

Berlin - Es wurde bereits heiß spekuliert, jetzt ist es endlich Gewissheit: Ex-"Love Island"-Kandidatin Melissa Damilia (24) ist die neue Bachelorette.

Melissa Damilia (24) verteilt in diesem Jahr Rosen im TV.
Melissa Damilia (24) verteilt in diesem Jahr Rosen im TV.  © TVNOW / Arya Shirazi

Eine, die die Auserwählte natürlich ganz genau unter die Lupe genommen hat, ist Vorgängerin Nadine Klein. Die 34-Jährige vergab ihre letzte Rose 2018 an Alexander Hindersmann (32), fand ihre große Liebe aber letztendlich abseits der Kameras in ihrem Freund Tim.

Aber was sagt die einstige Rosenlady denn nun zur Nachfolgerin der Vorjahres-Bachelorette Gerda Lewis (27).

"Für mich persönlich die beste Wahl", stellt Nadine im Promiflash-Interview klar, "eine hübsche, unkomplizierte Powerfrau, die auch Herz mitbringt."

Tatsächlich gewann die süße Stuttgarterin bereits bei "Love Island" die Zuschauerherzen im Sturm, bandelte im Anschluss an die Show sogar mit Sänger Pietro Lombardi (28) an.

Ob unter den Kandidaten der diesjährigen Bachelorette-Staffel nun endlich ihr Mister Right ist, bleibt wohl abzuwarten. Melissas Liebesreise gibt es im Herbst bei RTL zu sehen. Das genaue Startdatum ist bislang noch nicht bekannt.

Titelfoto: TVNOW / Arya Shirazi, Instagram/nadine.kln

Mehr zum Thema Nadine Klein:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0