Nathalie Volk nach Liebesgerüchten: Turtelt sie hier mit ihrem Neuen?

Malediven - Nathalie Volk (25, "Germany's Next Topmodel"), inzwischen unter dem Namen Miranda DiGrande unterwegs, hat wohl kurz nach der Trennung von ihrem Timur, schon wieder einen neuen Mann an ihrer Seite.

Turtelt Miranda DiGrande (25) hier mit ihrem neuen Freund?
Turtelt Miranda DiGrande (25) hier mit ihrem neuen Freund?  © Screenshot/Instagram/mirandadigrande

Ein Hinweis darauf, wer der Glückliche sein könnte, gab ein Blumenbouquet, das das Model zu ihrem 25. Geburtstag geschenkt bekam. Für das bedankte sich die angehende Schauspielerin mit den süßen Worten "Thank you Baby" und heizte so die Gerüchteküche um eine neue Liebe ordentlich an. Die Initialen des Schenkenden: "S.L."

Gegenüber "Gala" gestand sie später: "An den Gerüchten ist was dran. Verliebt – na ja, das hat die Presse daraus gemacht, das sind nicht meine Worte." Aber es gebe jemanden, den sie "ganz toll" fände. Den kenne sie schon seit 2014.

"Das erste Mal habe ich ihn auf der After-Show-Party von 'GNTM' gesehen und seitdem sind wir uns immer wieder über den Weg gelaufen", verriet das Model. Aber wer ist der fremde Mann?

Schockmoment für Sarah Engels: Sie rettet Baby Solea in letzter Sekunde!
Sarah Engels Schockmoment für Sarah Engels: Sie rettet Baby Solea in letzter Sekunde!

Dank Mirandas Instagram-Story scheint jetzt die Grübelei um den gar nicht mehr so heimlichen Verehrer/Bewunderer/Freund endlich ein Ende zu haben.

Zurzeit hält sich die 25-Jährige auf den Malediven auf. Aber nicht alleine, wie wir am Sonntag erfuhren. Ein gewisser Samuel Levy - mit den gleichen Initialen wie denen des Blumenschenkers - hatte sie auf einem gemeinsamen Bild verlinkt, das das Model wiederum in ihrem Kanal teilte.

Ein Zufall? Vielleicht. Eher nicht.

Samuel Levy - ist das Mirandas "Neuer"?

Miranda DiGrande, alias Nathalie Volk, auf Instagram

Stellt Miranda DiGrande auf Instagram ihren neuen Freund vor?

Dass Samuel und Nathalie tatsächlich mehr als nur "Freunde" sind, erfuhren Fans und Follower am Sonntag nicht. Zwar hält er die 25-Jährige, die nur mit einem Bikini bekleidet ist, für das Foto im Arm, seine Hand bewahrt jedoch gebührenden Abstand zur nackten Schulter der angehenden Schauspielerin.

Ob es sich bei dem Schnappschuss um das erste offizielle Pärchenfoto der beiden handelt, bleibt fraglich. Ihr Kommentar zur Verlinkung - Drei rote Herzchen.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/mirandadigrande

Mehr zum Thema Nathalie Volk: