Nico Schwanz fährt für sein Lied quer durch Deutschland

Ichstedt/Thüringen - Nico Schwanz (42) eilt von Interview zu Interview. Der Sänger fährt quer durch Deutschland und wirbt für seinen neuen Song "Schwerelos." 

Nico Schwanz (42) und Julia Prokopy (25) beim Bloggerpreis in Hamburg.
Nico Schwanz (42) und Julia Prokopy (25) beim Bloggerpreis in Hamburg.  © Gregor Fischer/dpa

Seit drei Wochen ist der neue Song nun bereits im Handel erhältlich. Damit das Lied auch ein großer Erfolg wird, überlässt das Männermodel nichts dem Zufall - und rührt kräftig die Werbetrommel. 

In seiner Instagram-Story sagte der Thüringer, dass er die nächsten Tage auf Promotour quer durch Deutschland unterwegs sein wird. Bereits am Montag standen für den gelernten Friseurmeister gleich mehrere Termine in diesem Kontext an. 

Zunächst ging es für den 42-Jährigen nach Rheinland-Pfalz zu Antenne Bad Kreuznach. 

Im Anschluss ging es dann für Schwanz in das rund 75 Kilometer Koblenz zu Antenne Koblenz, danach noch zum City-Radio nach Trier. 

Trotz der vielen Kilometer und des Terminstresses hatte der Sänger in seiner Story immer ein Lächeln im Gesicht und teilte seinen Fans stets mit, wo er ist und was als nächster Punkt ansteht.

Nico Schwanz: Eine Liebeserklärung an seine Julia

Bei allen Sendern wurde er interviewt und sprach über seinen Song "Schwerelos", sagte Schwanz in seiner Story. Im Anschluss wurde das Lied dann natürlich auch von den Sendern im Radio gespielt.

"Schwerelos" ist eine Ballade und soll eine Liebeserklärung an seine Freundin Julia Prokopy (25) sein. 

Im dazugehörigen Musikvideo spielen die beiden auch die Hauptrollen und zeigen mit verliebten Blicken und leidenschaftlichen Küssen, wie sehr sie aufeinander stehen.

Nach wenigen Monaten trennte sich das Paar wieder voneinander. Einige Wochen später gaben sie dann ihr Liebescomeback bekannt. Seitdem scheint es besser als jemals zuvor zu laufen. 

Titelfoto: Gregor Fischer/dpa

Mehr zum Thema Nico Schwanz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0