Braune Panne! Plötzlich ist das Bett von Oliver Pocher mega versifft

Köln - Oliver Pocher (43) hat sein Bett total versifft: Auf den ersten Blick sieht es schlimm aus, doch hinter dem braunen Unfall steckt zum Glück nichts Ekelhaftes.

Oliver Pocher (43) hat in seinem Hotelbett ein braunes Malheur erlitten.
Oliver Pocher (43) hat in seinem Hotelbett ein braunes Malheur erlitten.  © Instagram / Oliver Pocher

Der Comedian stellt auf Instagram schnell klar: "Ich hab meinen Stuhlgang wirklich im Griff."

Hätten wir das also mal geklärt. Doch was steckt hinter dem Malheur, das schnell an einen Hosen-Unfall erinnert?

Der Kölner Comedian und Ehemann von Amira Pocher (28) hat eine Schoko-Praline im Bett übersehen!

Filmstar David Hasselhoff dreht neue Serie in Sachsen
Promis & Stars Filmstar David Hasselhoff dreht neue Serie in Sachsen

Die Schokokugel ist warm geworden und verbreitete sich dann zart schmelzend im weißen Bett.

Für Oliver Pocher wurde diese Praline dann aber doch noch zum gefundenen Fressen.

Aus dem braunen Missgeschick baute er bei Instagram gleich eine Geschichte für seine Fans und zeigte eben jenen Bett-Unfall.

Die Fans fanden das Schoko-Malheur teilweise witzig, manche waren beim ersten Hingucken aber auch erstmal angewidert.

Aber keine Sorge: Es handelte sich ja nur um zart schmelzende Schokolade.

Titelfoto: Instagram / Oliver Pocher

Mehr zum Thema Oliver Pocher: