Pietro Lombardi überlässt prominentem Kumpel sein Haus: Der bedankt sich nun öffentlich

Köln - Vergangene Woche hatte sich Pietro Lombardi (29) nach einer wochenlangen Netz-Auszeit in einem emotionalen Instagram-Video bei seinen Fans zurückgemeldet. Darin hatte der Sänger unter anderem offenbart, dass er die letzten Monate im Hotel gelebt hat, um einem von der Flutkatastrophe betroffenen Freund zu helfen. Nun meldete sich Pietros prominenter Freund öffentlich zu Wort - und dankte dem Sänger.

Amira Pocher (28) und Oliver Pocher (43) waren von der Flutkatastrophe betroffen gewesen.
Amira Pocher (28) und Oliver Pocher (43) waren von der Flutkatastrophe betroffen gewesen.  © Tobias Hase/dpa

In einem langen und persönlichen Interview, das Pietro nach seiner Netzpause mit seinen zwei Millionen Instagram-Fans geteilt hatte, war der 29-Jährige nicht auf die Identität des hilfebedürftigen Kumpels eingegangen.

Pietro hatte in dem Clip lediglich von einem "guten Freund" gesprochen, der mitsamt seiner Familie von der Flutkatastrophe betroffen gewesen war. Das gesamte Erdgeschoss habe knietief unter Wasser gestanden, ein Leben in den Räumlichkeiten war undenkbar gewesen.

"Ich würde niemals Freunde, die mir im Leben geholfen haben, links liegen lassen", hatte Pietro in dem Video erklärt.

Gil Ofarim meldet sich nach Video-Veröffentlichung zu Wort: "Vom Opfer zum Täter gemacht"
Promis & Stars Gil Ofarim meldet sich nach Video-Veröffentlichung zu Wort: "Vom Opfer zum Täter gemacht"

Nachdem es bereits Spekulationen im Netz gegeben hatte, der unbekannte Freund sei womöglich Oliver Pocher (43) gewesen, bestätigte der Comedian nun in einem Interview mit RTL die Gerüchte.

Einer Reporterin schilderte Oli, dass Pietro nicht lange gefackelt hatte, kurzerhand in ein Hotel zog und den Pochers sein rund 300 Quadratmeter großes Luxus-Domizil überließ.

Eine Geste, die Kumpel Oli sehr zu schätzen weiß. Gegenüber RTL erklärte er, dass Pietro in einer "absoluten Notsituation" geholfen hatte und "da sehr selbstlos gewesen ist".

Pietro Lombardi folgen bei Instagram zwei Millionen Fans

Oliver Pocher und Ehefrau Amira bei Instagram

Pietro Lombardi hat sich einen kleinen Tapetenwechsel gegönnt

Pietro Lombardi (29) lebt derzeit im Hotel. Bei Instagram verriet er seinen Fans, dass er das Zimmer gewechselt hat.
Pietro Lombardi (29) lebt derzeit im Hotel. Bei Instagram verriet er seinen Fans, dass er das Zimmer gewechselt hat.  © Instagram/pietrolombardi (Screenshots, Bildmontage)

Die Gutmütigkeit des 29-Jährigen wollen die Pochers aber keinesfalls ausnutzen. So betonte der fünffache Familienvater, dass er und Ehefrau Amira Pocher (28) die Wohnkosten selbstverständlich selbst tragen würden.

"Wir sind ja keine Mietnomaden", stellte der 43-Jährige in dem Interview klar.

Pietro lebt nun bereits seit drei Monaten im Hotel und hat sich zwischenzeitlich einen kleinen Tapetenwechsel gegönnt. Wie er seinen Followern am Mittwoch in seiner Instagram-Story verraten hatte, ist er derweil in ein größeres Zimmer umgezogen.

Nathalie Volk: Nathalie Volk alias Miranda diGrande: "Was hast du mit deinen Zähnen gemacht?"
Nathalie Volk Nathalie Volk alias Miranda diGrande: "Was hast du mit deinen Zähnen gemacht?"

Wie lange die Pochers noch in Pietros Haus wohnen werden, bleibt ungewiss.

Titelfoto: Tobias Hase/dpa, Instagram/pietrolombardi (Screenshot, Bildmontage)

Mehr zum Thema Oliver Pocher: