Paris Hilton mit Netflix-Knaller: It-Girl ab August mit neuer Sendung im TV!

Las Vegas - Was macht denn eigentlich Paris Hilton (40)? Es wurde in den letzten Jahren deutlich ruhiger um die Millionenerbin und das Skandalnüdelchen aus New York. Mit inzwischen 40 Jahren geht's für sie nun dahin, wo man sie nicht unbedingt erwartet: Hinter den Herd!

Paris Hilton (40) zieht es vor die Netflix-Kameras.
Paris Hilton (40) zieht es vor die Netflix-Kameras.  © Diego Pineda/colprensa/dpa

Auf die Töpfe, fertig, los. Das Reality-Sternchen wird bald auf Netflix zu sehen sein - und das, man möge es kaum glauben, mit einer eigenen Kochshow.

Dass man im Alter gerne etwas weiser und auch offener wird für Dinge, die man noch Jahre zuvor für unmöglich hielt, ist keine Seltenheit.

Und so verirrt sich die 40-Jährige nun hinter die Herdplatten.

Alles was zählt: Isabelles heißer One-Night-Stand war ein großer Fehler
Alles was zählt Alles was zählt: Isabelles heißer One-Night-Stand war ein großer Fehler

Wer Paris noch aus ihren längst vergangenen "The Simple Life"-Tagen kennt, in der sie gemeinsam mit ihrer damaligen Busenfreundin Nicole Richie (39) für zahlreiche Fremdschäm- und Kopfschüttel-Momente sorgte, der kann sich nur schwer vorstellen, dass sie den Herd unfallfrei angeschaltet bekommt und wegen eines Salamanders nicht unverzüglich das Veterinäramt kontaktiert.

"Nächsten Monat kehre ich ins Fernsehen zurück, und diesmal übernehme ich die Küche", ließ sie nun vollmundig bei Instagram verlauten. Schmatz!

Paris zeigt sich dazu in dem Post auf einem Kochbuch. Mit Schneebesen in der einen und Wauwau in der anderen Hand, dazu in küchentypisch pinker Abendgarderobe gekleidet.

"Einfache Rezepte aus der Küche von Paris Hilton"

Die Hilton-Familie mit Paris, Richard (65), Nicky (37) und Kathy (62).
Die Hilton-Familie mit Paris, Richard (65), Nicky (37) und Kathy (62).  © Gene Blevins/ZUMA Wire/dpa

Die Klischees wirken dabei einmal mehr so minutiös ausgereizt, wie on point. Man reiche der Hotelerbin also die Fettnäpfchen.

Ob es zum all umfänglichen Gaumenschmaus reichen wird, wird sich hingegen zeigen.

"Einfache Rezepte aus der Küche von Paris Hilton" werden in "Cooking with Paris" zumindest schon einmal satt angepriesen.

Sarafina Wollny wutentbrannt: "Habt ihr keine anderen Hobbys!?"
Sarafina Wollny Sarafina Wollny wutentbrannt: "Habt ihr keine anderen Hobbys!?"

Ab 4. August gibt es dann also vollen Geschmack fürs Auge. Da startet die sechsteilige Serie auf Netflix.

Mit dabei sein sollen laut des Streamingdienstes auch weitere Promis, mit denen sich das It-Girl dann an neuen Rezepten ausprobiert.

Die Urenkelin des Hotelgründers Conrad Hilton hat in ihrer Karriere schon so einiges ausprobiert. Ob in zahlreichen Reality-TV-Shows, als mehr oder weniger stimmgewaltige Sängerin ("Stars Are Blind", 2006), oder als Schauspielerin vor der Kamera.

Hinzu kommt auch ein erfolgreiches Modelabel, dass Taschen, Kleidung, Schmuck und Parfüm umfasst.

Jetzt wird also mit dem Schneebesen gewedelt. Wir wünschen Hals- und Eisbeinbruch.

Titelfoto: Diego Pineda/colprensa/dpa, Screenshot/Instagram Paris Hilton

Mehr zum Thema Promis & Stars: