Ausraster im Auto! Pietro Lombardi stinksauer auf "Bachelorette" Melissa

Köln - Wow! So sauer hat man Pietro Lombardi (28) selten gesehen! Der sonst immer gut gelaunte Sänger ließ seinen Gefühlen in seiner letzten Instagram-Story freien Lauf und regte sich lautstark auf. Der Grund: "Bachelorette" Melissa Damilia (25)!

Der sonst so ruhige Pietro Lombardi (28) flippte in seiner letzten Instagram-Story aus! Den Grund dafür lieferte "Bachelorette" Melissa Damilia (25).
Der sonst so ruhige Pietro Lombardi (28) flippte in seiner letzten Instagram-Story aus! Den Grund dafür lieferte "Bachelorette" Melissa Damilia (25).  © TVNOW, Henning Kaiser/dpa (Bildmontage)

Pietro ist nach einigen Jahren des Junggesellen-Daseins endlich wieder glücklich vergeben. Und der Sänger wird zurzeit nicht müde, dies immer wieder mit süßen Liebeserklärungen an Freundin Laura Maria Rypa (24) zu unterstreichen. 

Die schöne Düsseldorferin ist die richtige für ihn, ist sich der 28-Jährige ganz sicher. Jüngst krönte ein gemeinsamer Hund das Liebesglück der beiden. Gemeinsam mit ihren zwei Vierbeinern (Akira und Mia) bilden Pi und Laura schon fast eine richtige, kleine Familie.

Es könnte alles so schön sein, doch nun stört eine Verflossene von Pietro das junge Glück - die aktuelle "Bachelorette" Melissa!

Die 25-Jährige hatte in der Vergangenheit bereits in anderen Formaten ("Kampf der Realitystars") über die kurze Liaison zwischen ihr und Pietro gesprochen - für den Sänger ein absolutes No-Go! Schließlich hatte es sich zwischen ihm und der schönen Brünetten lediglich um einen kurzen Flirt und zwei Dates gehandelt, wie Pietro erklärte. 

Dass Melissa nun schon in der aller ersten "Bachelorette"-Folge den Pietro-Flirt wieder auf den Tisch packt und öffentlich über die (ziemlich kurze), gemeinsame Vergangenheit spricht, nervt den Musiker mal so richtig! Der sonst so zurückhaltende Pietro flippte in seinem parkenden Auto aus und machte der Rosenkavalierin eine mehr als deutliche Ansage!

Pietro Lombardi außer sich: "Mann, es reicht doch, Fräulein Gloria!"

Als Fans ihm Videos zuschickten, in denen "Bachelorette" Melissa im besagten TV-Moment über sich und Pietro Lombardi (28) plauderte, platzte dem Sänger gehörig der Kragen.
Als Fans ihm Videos zuschickten, in denen "Bachelorette" Melissa im besagten TV-Moment über sich und Pietro Lombardi (28) plauderte, platzte dem Sänger gehörig der Kragen.  © Instagram/pietrolombardi (Screenshot)

Als Fans ihm Videos zuschickten, in denen "Bachelorette" Melissa im besagten TV-Moment über sich und Pietro plauderte, platzte dem Sänger gehörig der Kragen: 

"Mann, reicht doch, Melissa! Es reicht doch! Hey, Fräulein Gloria, es reicht doch! Wir haben's doch verstanden!" wetterte er genervt in die Kamera. 

Und zeigte seinen 1,9 Millionen Followern einen Pietro, den man sonst nur selten zu sehen bekommt. Der Sänger, sonst immer ein Lächeln im Gesicht, kochte vor Wut.

"Erst bei 'Kampf der Realitystars', jetzt bei 'Bachelorette'. Hoffentlich hast du deinen Traumprinzen gefunden. Mann, wir haben uns zweimal getroffen! Du machst so, als ob das voll das Ding war!", motzte er. 

Pietro selbst geht deutlich diskreter mit seinem Privatleben um. Er zögerte lange, der Öffentlichkeit Freundin Laura zu präsentieren und musste sich selbst erst ganz sicher sein, wie er mehrfach betonte. 

Pietro Lombardi findet, Melissa brüste sich mit ihm

"Bachelorette" Melissa hat aktuell eigentlich genug Auswahl an Männern - in der ersten Folge sprach sie aber erneut über ihren Flirt mit Pietro Lombardi (28).
"Bachelorette" Melissa hat aktuell eigentlich genug Auswahl an Männern - in der ersten Folge sprach sie aber erneut über ihren Flirt mit Pietro Lombardi (28).  © TVNow

Dass nun ein verflossener Flirt "über ihn auspackt", ging ihm sichtlich gegen den Strich. Der Sänger war stinksauer!

Weshalb Melissa immer wieder mit der alten Kamelle um die Ecke kommt? Pi lieferte dafür folgende Erklärung:

"Natürlich, hört sich gut an zu sagen, 'Ich hab mich mit Pietro getroffen'. Aber reicht doch. Wir haben's doch jetzt verstanden!", echauffierte er sich. "Nächstes Jahr wahrscheinlich erzählst du's im Dschungelcamp."

Kurzzeitig regte Pietro sich so sehr auf, dass er auf die Hupe hämmerte: "Warum musst du das überall erzählen? Warum brüstest du dich so sehr damit?" 

Puh, man mochte in dieser Sekunde nicht in Melissas Haut stecken.

Als einige Instagram-Fans Pietro fragten, ob die 25-Jährige denn etwas Schlimmes über ihn gesagt habe, verneinte er. Allerdings erklärte der Kölner, dass er absolut kein Verständnis für das Verhalten der Stuttgarterin habe: 

"Du bist doch gerade beim 'Bachelor'. Du willst doch grade 'nen anderen Typen kennenlernen. Was redest du über mich?" Autsch. Ob die "Bachelorette" mit einer derart heftigen Reaktion von Pietro gerechnet hätte?

Pietro Lombardis letzter Ausraster liegt lange zurück

Für Pietro Lombardi (28) gibt es nur eine Frau - Freundin Laura Maria Rypa (24).
Für Pietro Lombardi (28) gibt es nur eine Frau - Freundin Laura Maria Rypa (24).  © Instagram/PietroLombardi

Derart heftig ist Pietro lange schon nicht mehr ausgerastet. Seinen letzten Aufreger hatte er 2016, kurz nach der Trennung von Ex-Frau Sarah Lombardi (28). Das heimlich gefilmte Video von ihm und Sarah während einer Diskussion ("Ich bin ein normaler Mensch. Du bist die Schlampe") sickerte damals an die Öffentlichkeit durch und ging viral.

Pietro löschte die emotionale Instagram-Story mit dem Melissa-Aufreger kurze Zeit später wieder. 

Wahrscheinlich will der Musiker nun einfach - gemeinsam mit Traumfrau Laura - nach vorne schauen und nicht mehr zurück.

Und Melissa? Die sollte nun einfach ihre Zeit als "Bachelorette" genießen, mit vergangen Flirts abschließen und sich auf die vielen Männer um sich herum konzentrieren. 

Titelfoto: Henning Kaiser/dpa, TVNOW (Bildmontage)

Mehr zum Thema Pietro Lombardi:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0