"Let's Dance": Macht es Pietro Lombardi bald seiner Ex Sarah nach?

Köln – Wird Pietro Lombardi (28) bald leichtfüßig über das Parkett von "Let's Dance" schweben? So manch ein Fan würde den Sänger offenbar gerne in der beliebten RTL-Tanzshow sehen.

Sänger Pietro Lombardi (28) hat bei Instagram verraten, ob er bei der nächsten Staffel von "Let's Dance" antreten wird.
Sänger Pietro Lombardi (28) hat bei Instagram verraten, ob er bei der nächsten Staffel von "Let's Dance" antreten wird.  © Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Damit wäre Pietro bereits der zweite Lombardi, der vor laufenden TV-Kameras das Tanzbein schwingt. So trat Ex-Frau Sarah (28) vor vier Jahren bei der neunten Staffel von "Let's Dance" an.

Zusammen mit Profitänzer und Coach Robert Beitsch (28) konnte sie Jury und Publikum damals von sich überzeugen und landete wohlverdient auf dem zweiten Platz.

Ob sich Pietro so eine Tanz-Karriere vor Millionen von Zuschauern auch vorstellen kann? Das scheint eher fraglich, da der "Cinderella"-Interpret bislang nicht gerade dafür bekannt ist, gerne mal die Hüften kreisen zu lassen.

Andererseits ist der 28-Jährige derzeit wieder in Abnehm-Mission, wie er bei Instagram verriet. Damit die Pfunde purzeln, könnte er das Fitnessstudio also auch gegen die "Let's Dance"-Bühne eintauschen.

So feierten durch eine Show-Teilnahme schon viele Promi-Kollegen wie z. B. Oliver Pocher (42) und Maite Kelly (40) wahre Kilo-Erfolge.

Pietro Lombardi (28) beantwortet in seiner Instagram-Story die Fragen seiner Fans. (Fotomontage)
Pietro Lombardi (28) beantwortet in seiner Instagram-Story die Fragen seiner Fans. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

Pietro Lombardi kann wegen eines kaputten Knies nicht bei "Let's Dance" tanzen

Pietro Lombardis (28) Ex-Frau Sarah (28) ertanzte sich 2016 den zweiten Platz bei "Let's Dance".
Pietro Lombardis (28) Ex-Frau Sarah (28) ertanzte sich 2016 den zweiten Platz bei "Let's Dance".  © Rolf Vennenbernd/dpa

Einer von Pietros rund 1,9 Millionen Follower wollte es nun genau wissen und fragte den Sänger ganz direkt, ob er an der nächsten "Let's Dance"-Staffel teilnimmt.

Die Antwort fällt allerdings nicht wie erhofft aus: "Ne :) Ist nichts für mich mit meinem kaputten Knie", schreibt Pietro in seiner Story. Als Fan sei er aber dabei.

Bleibt also abzuwarten, wann der Kölner das nächste Mal auf den TV-Bildschirmen zu sehen ist. So hatten sich auch die Spekulationen um ein mögliches Comeback in der "Deutschland sucht den Superstar"-Jury nicht bestätigt.

Die 14. Staffel der beliebten Tanzshow wird voraussichtlich im Frühjahr 2021 starten. Bislang ist noch nicht bekannt, welche Promis sich dann an Stelle von Pietro vor der Experten-Jury um Joachim Llambi (56) beweisen müssen.

In der letzten Ausgabe konnte die Zirkus-Artistin Lili Paul-Roncalli (22) mit Partner Massimo Sinató (39) den Wettbewerb für sich entscheiden.

Titelfoto: Montage: Rolf Vennenbernd/dpa, Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Pietro Lombardi:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0