Lässt er Fans im Stich? Pietro Lombardi plagen Schuldgefühle, er meldet sich bei Instagram

Köln – Für Pietro Lombardi (29) waren die letzten Wochen offenbar so turbulent, dass er Anfang Juli bekannt gab, sich vorerst aus der Social Media-Welt zurückzuziehen. Nun meldete er sich mit einem kurzen Statement bei seinen Fans.

Die Konzerte sollen weiterhin stattfinden, denn Pietro Lombardi (29) möchte seine Fans nicht enttäuschen. Bei Instagram bleibt es allerdings (fast) die ganze Zeit still.
Die Konzerte sollen weiterhin stattfinden, denn Pietro Lombardi (29) möchte seine Fans nicht enttäuschen. Bei Instagram bleibt es allerdings (fast) die ganze Zeit still.  © Georg Wendt/dpa

Konzerte will der Sänger weiterhin geben, denn enttäuschen möchte Pietro seine Fans auf gar keinen Fall. Das verdeutlichte er vor etwas mehr als zwei Wochen noch einmal während eines Konzertes auf der Insel Rügen.

Bei Instagram bleibt es derweil still. Lediglich sein Management betreut zwischenzeitlich den Instagram-Kanal des einstigen "DSDS"-Gewinners.

Doch am Samstag gab es ein kleines Lebenszeichen des erfolgreichen Sängers.

TV-Star Marek Erhardt findet Vater tot im Auto
Promis & Stars TV-Star Marek Erhardt findet Vater tot im Auto

Pietro bedankte sich bei seinen Fans, denn scheinbar würden sich viele seiner langjährigen "Team Lombi"-Anhänger Sorgen um den Vater von Alessio (6) machen.

Pietro scheint es besser zu gehen: "Ich konnte wieder zu mir finden. Aktuell bin ich in Wien. Hatte hier gestern zwei Termine wegen meinem neuen Eis."

Das Eis hatte er vor einigen Wochen gemeinsam mit Lukas Podolski (36) auf den Markt gebracht.

Nebenher gab es immer wieder Songs für die Fans, Konzerte und sein neues Haus, das er nach und nach versuchte einzurichten.

Mit emotionalen Worten verabschiedete sich Pietro Lombardi bei seinen Fans

Pietro Lombardi bedankt sich bei seinen Fans

Ganz von der Bildfläche verschwinden kann Pietro Lombardi (29) offenbar nicht: Bei Instagram schrieb er ein paar seiner Gedanken nieder.
Ganz von der Bildfläche verschwinden kann Pietro Lombardi (29) offenbar nicht: Bei Instagram schrieb er ein paar seiner Gedanken nieder.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/pietrolombardi

Ob die vielen Projekte schlussendlich der Auslöser für seine Auszeit waren, blieb bisher ein Geheimnis.

Obwohl es dem Ex-Freund von Sarah Engels (28) gut zu gehen scheint, hält er sich weiterhin im Hintergrund auf.

Leicht wird ihm das nicht fallen, denn wie er seine Fans wissen ließ, habe er in den letzten drei Wochen oft das Gefühl gehabt, dass er sie im Stich lassen würde.

Dieter Bohlen: Dieter Bohlen macht kuriosen Test im Krankenhaus!
Dieter Bohlen Dieter Bohlen macht kuriosen Test im Krankenhaus!

Daher versprach Pietro seinen langjährigen Anhängern, dass er bald mit neuer Motivation und Projekten zurück sei. "Trotzdem supportet ihr mich jeden fu*** Tag. Danke, danke, danke. Familie", schloss der Sänger seine kurze Rückmeldung ab.

Am Sonntag geht es für den 29-Jährigen dann nach Tirol, um sich dort einen "Papa-Sohn-Urlaub" zu gönnen. Denn Alessio war die letzten Tage mit Sarah und ihrem frisch angetrauten Ehemann Julian Engels (28) in Italien unterwegs.

Jetzt ist also Papa wieder dran – es sei ihm gegönnt!

Titelfoto: Georg Wendt/dpa

Mehr zum Thema Pietro Lombardi: