Nach DSDS-Ende: Pietro Lombardi stärkt Dieter Bohlen den Rücken

Köln - Für Sänger Pietro Lombardi (28) bleibt Pop-Titan Dieter Bohlen (67) die unbestrittene Nummer 1 von "Deutschland sucht den Superstar." Nach dem Finale der aktuellen Staffel DSDS lobte er Bohlen für dessen langjährigen Einsatz und beurteilte auch kurz das Staffelfinale.

Dieter Bohlen (67) hatte Sänger Pietro Lombardi (28) im Jahr 2011 zum DSDS-Gewinner gemacht. Hier sind sie bei einem DSDS-Termin 2019 zu sehen.
Dieter Bohlen (67) hatte Sänger Pietro Lombardi (28) im Jahr 2011 zum DSDS-Gewinner gemacht. Hier sind sie bei einem DSDS-Termin 2019 zu sehen.  © Henning Kaiser/dpa

"Dieter Bohlen wird zurückkommen 🔥🔥. Ohne dich wär DSDS niemals das was es heute ist und ich denke, das wissen alle. Du hast die Sendung groß gemacht 🙏🏼 ", schrieb Pietro Lombardi nach der Show.

Zum Finale meinte er: "Ich habe gestern kurz in das Finale reingeschaut und es ist nicht mehr dasselbe."

Für Dieter Bohlen sieht der 28-Jährige klar neue Chancen im Pop-Geschäft. "Aber vertraut mir Leute jetzt geht es erst richtig los den die eine Tür schließt sich und 1000 andere öffnen sich 🙏🏼 "

Bereits im März, als RTL offiziell das Bohlen-Beben mit dem DSDS-Ende ausgelöst hatte, stand Sänger Pietro seinem Freund bei.

Damals schrieb er: "Ich hab dich lieb, Dieter", der die Casting-Show unter Bohlens Jury-Regentschaft 2011 gewonnen hatte.

Später stieg Lombardi selbst zum Juror auf. "Über 10 Jahre Freundschaft, über 10 Jahre ein Team!", jubelte der 28-Jährige in seinem Posting.

"Ich danke dir von Herzen für alle die lustigen und schönen Momente, die wir erlebt haben. Es war mir eine Ehre!" Dazu stellte er ein Video mit gemeinsamen Momenten.

DSDS vor ungewisser Zukunft

Es werde keine weitere Staffel "Deutschland sucht den Superstar" mit dem 67-Jährigen gebe, hatte RTL knapp im März mitgeteilt.

Für 2022 würde sich die Jury für die Casting-Show ganz neu erfinden, hieß es da zunächst in einer Mitteilung des Senders.

Titelfoto: Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Pietro Lombardi:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0