Pietro Lombardi im Papa-Modus: Dieser Tag machte ihm deutlich, dass er viele Kinder möchte

Köln – Sänger Pietro Lombardi (29) ist ein echter Familienmensch! Das betont er immer wieder und beweist es, indem er sich rührend um Söhnchen Alessio (6) kümmert. Am Samstag wurde Pietro allerdings auf die Probe gestellt.

Für Pietro Lombardi (29) ist klar: Mit der richtigen Frau will er noch weitere Kinder in die Welt setzen.
Für Pietro Lombardi (29) ist klar: Mit der richtigen Frau will er noch weitere Kinder in die Welt setzen.  © Montage: Screenshot/Instagram/pietrolombardi

Eins ist sicher: Sohn Alessio steht an erster Stelle. Für ihn würde Pietro alles stehen und liegen lassen. Dennoch würde sich der Ex-Mann von Sarah Engels (29) ein Geschwisterchen (oder zwei) für seinen Superstar wünschen.

Am Samstag konnte der 29-Jährige schon einmal üben, sollte er künftig noch einmal Vater werden: Denn für einen Tag bewies er seine Onkel-Fähigkeiten.

"Heute sind wir mal zu dritt. Da Alessio schon 6 Jahre alt ist habe ich schon vergessen, dass es nicht immer einfach ist", schrieb der Sänger zu einem Foto, auf dem er seinen leiblichen Sohn auf dem Arm trägt und seinen Neffen im Kinderwagen schiebt.

Bushido: Gerichts-Zoff: Bushido zahlt Clan-Chef Arafat Abou-Chaker Abfindung
Bushido Gerichts-Zoff: Bushido zahlt Clan-Chef Arafat Abou-Chaker Abfindung

Dieser Tag habe ihm gezeigt, wie sehr er sich Kinder in seinem Leben wünsche, resümierte Pietro am Abend, als die Kinder schliefen. "Weil es einfach das schönste Geschenk ist Papa oder Mama zu sein", so Pietro.

Allerdings fehlt ihm für den Nachwuchs noch die richtige Frau. Was der 29-Jährige bezüglich dessen allerdings sicher weiß: Seine Zukünftige muss Kinder bekommen wollen.

Sonst habe eine Beziehung keine Zukunft für ihn, antwortete Pietro resolut auf die Partner-Frage eines Fans.

Pietro Lombardi will "noch viel mehr Kinder"

Pietro genießt "Männertag"

Alessio (6) ist bislang Pietros (29) einziges Kind. Der Sänger liebt Kinder und wünscht sich noch mehr Nachwuchs.
Alessio (6) ist bislang Pietros (29) einziges Kind. Der Sänger liebt Kinder und wünscht sich noch mehr Nachwuchs.  © Montage: Screenshot/Instagram/pietrolombardi

Also muss die Suche nach der perfekten Frau weitergehen. Und weil Pietro kein Geheimnis aus seiner Brautschau macht, bekommt er regelmäßig Anfragen von neugierigen Fans, die wissen wollen, ob er verliebt sei oder man ihn kennenlernen könne.

"Ich bin nicht verliebt und kennenlernen kann man mich theoretisch, aber ich lasse alles auf mich zukommen. Wenn es passt, dann passt es und wenn nicht, dann nicht", stellte der einstige DSDS-Gewinner abermals klar.

Allerdings kümmert er sich bereits entfernt um fünf Patenkinder aus schlechten Verhältnissen, denen er durch Spenden eine Schulbildung ermöglicht.

Laura Müller und Michael Wendler starten OnlyFans: Das gibt es ab heute zu sehen
Michael Wendler Laura Müller und Michael Wendler starten OnlyFans: Das gibt es ab heute zu sehen

Den kinderreichen Tag genoss Pietro jedenfalls in vollen Zügen. Mittags ging es in ein Spielzeuggeschäft, abends gab es Kinderfernsehen und einen erschöpften Papa, der todmüde ins Bett fiel.

Die Fans freuten sich über Pietros "Männertag" und pflichteten ihm bei: "Steht dir auch super."

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/pietrolombardi

Mehr zum Thema Pietro Lombardi: