Pietro Lombardi meldet sich aus der Quarantäne: So geht es ihm wirklich

Köln – Am Mittwoch überraschte Pietro Lombardi (28) seine Fans mit einem positiven Corona-Befund. Nun gibt der Sänger seinem "Team Lombardi" ein erstes Update aus der Quarantäne und verrät, wie es ihm wirklich geht.

Pietro Lombardi (28) hat nach seinem positiven Corona-Befund ein erstes Update aus der Quarantäne gegeben.
Pietro Lombardi (28) hat nach seinem positiven Corona-Befund ein erstes Update aus der Quarantäne gegeben.  © Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

"Aktuell hab' ich ein bisschen Knochenschmerzen aber sonst geht's mir ganz gut, sag' ich ehrlich", hatte Pietro erklärt, kurz nachdem er die Corona-Bombe hatte platzen lassen. Inzwischen sieht die Lage anders aus, wie der 28-Jährige seinen 1,9 Millionen Instagram-Follower in einer Story erzählt.

"Ich hab' die Nacht nicht so gut geschlafen", gesteht er zu später Stunde und klingt dabei merklich angeschlagen. "Boah, meine Stimme kackt geisteskrank ab", bemerkt der Sänger auch selbst, ruft aber dennoch zu seinem (fast) allabendlichen Livestream um kurz nach Mitternacht auf.

"Langsam merke ich auch, dass mein Hals zu geht. Hoffentlich geht die Stimme die Tage nicht komplett weg" (Rechtschreibung korrigiert), schreibt "Pie" im Vorfeld noch in einem Instagram-Beitrag.

Verona Pooth: Verona Pooth oben ohne? Sie bittet Fans um dringenden Rat
Verona Pooth Verona Pooth oben ohne? Sie bittet Fans um dringenden Rat

In der Kommentarspalte sammeln sich besorgte Fans, die dem Musiker eine gute Besserung wünschen. "Du solltest Dich lieber schonen, Pietro!", meinen mehrere User, die wissen, dass mit einer Corona-Erkrankung nicht zu spaßen ist.

Coronavirus: Pietro Lombardi wird von Giovanni Zarrella gut umsorgt

Pietro Lombardi (28) versucht sich mit Vitaminen fit zu halten. (Fotomontage)
Pietro Lombardi (28) versucht sich mit Vitaminen fit zu halten. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

Glücklicherweise hat Pietro viele Bekannte, die ihn während der Quarantäne fleißig unterstützen.

Darunter befindet sich auch Promi-Kollege Giovanni Zarrella (42), der dem Sänger eine Ladung Vitamine aus der Apotheke vorbeibringt.

Pietro bedankt sich für den Support und hat sich offenbar schon daran gewöhnt, vorerst nicht mehr die eigenen vier Wände zu verlassen.

Fan schwärmt Sarah Engels von Ex-Mann Pietro Lombardi vor: So cool reagiert die Sängerin
Sarah Engels Fan schwärmt Sarah Engels von Ex-Mann Pietro Lombardi vor: So cool reagiert die Sängerin

"Ganz komisches Gefühl irgendwie vor die Tür zu gehen", kommentiert er die Annahme seiner Quarantäne-Vorräte.

Während der Cinderella-Interpret sich zu Hause isolieren muss, dürfte vor allem die Sehnsucht nach Sohnemann Alessio (5) groß sein.

Der ist gerade mit Mama Sarah Lombardi (28) und Stiefvater in spe Julian Büscher (27) weit entfernt in Dubai unterwegs. Die Sängerin und der Fußballer nehmen dort nach eigener Aussage einen Geschäftstermin wahr.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

Mehr zum Thema Pietro Lombardi: