Pietro Lombardi schwitzt im Fitnessstudio: So viel Gewicht will er verlieren

Köln - Sänger Pietro Lombardi (29) wagt einen zweiten Versuch beim Abnehmen. Er schwitzte jetzt wieder im Fitnessstudio und hofft auf ein paar Kilo weniger Gewicht bis zum Start seiner geplanten Tournee.

Pietro Lombardi (29) trainiert für geplante Konzerte.
Pietro Lombardi (29) trainiert für geplante Konzerte.  © Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

"Bis zum 25. November müssen 10 Kilo runter" spornte sich der frühere DSDS-Gewinner selbst an.

Lombardi wolle schließlich auch mal wieder oberkörperfrei auf der Bühne stehen.

Nach letzten Angaben lag sein Körpergewicht bei rund 101 Kilogramm. Deutlich zu viel für den beliebten Kölner Promi. Er will runter auf 85 Kilogramm.

Wagenknecht unterirdisch: Das war der Talkshow-"Höhepunkt" der Woche
Markus Lanz Wagenknecht unterirdisch: Das war der Talkshow-"Höhepunkt" der Woche

Noch vor einigen Monaten hatte er ein erstes Fitnessprogramm gestartet, war zwischenzeitlich aber gescheitert, wie er offen eingestehen musste.

Nach einer rund zweimonatigen Auszeit legte der "Phänomenal"-Sänger dann sein Problem mit dem nicht reduzierten Körpergewicht offen.

Seit einigen Tagen zeigte er aber seinen Entschluss, wieder in Form zu kommen und lässt sich regelmäßig im Fitnessstudio blicken.

Auf den Bildern in seiner Instagram-Story schickte er Grüße an seine Fans. Darauf radelte er und gab an, endlich wieder Sport zu machen.

Pietro Lombardi bei Instagram

Sänger Pietro Lombardi gibt bald wieder Konzerte

Zuletzt hatte sich Pietro Lombardi auch wieder öffentlich gezeigt, hatte die Eröffnung eines Imbisses bei Köln gefeiert. Gleichzeitig musste er sich auch kuriose Fragen eines Fans gefallen lassen.

Der hatte ihn auf der Straße angesprochen und gefragt, ob der Sänger tatsächlich aufgespritzte Lippen habe!

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

Mehr zum Thema Pietro Lombardi: