Plötzlich dicke Nase und Mini-Mund: Erkennt Ihr diesen Tokio-Hotel-Star?

Magdeburg - Kurzer Schockmoment bei Instagram: Mit dicker Nase, Mini-Mund und tiefer Stimme ist einer der vier Tokio-Hotel-Stars in seiner aktuellen Story überhaupt nicht mehr wiederzukennen! Der beruhigende Grund für die plötzliche Verwandlung: ein harmloser Filter.

Wer ist denn das? Hinter diesem Filter versteckt sich Tokio-Hotel-Schlagzeuger Gustav Schäfer (32)!
Wer ist denn das? Hinter diesem Filter versteckt sich Tokio-Hotel-Schlagzeuger Gustav Schäfer (32)!  © Instagram/gustavschaefer

Damit haben die Fans beim Klick auf das Video wohl nicht gerechnet: Mit Cappi auf dem Kopf und Brille auf der großen Knollnase blickt ein völlig fremdes Gesicht in die Kamera.

"Ja, 'long time no see' würde ich mal sagen", begrüßt der vermeintlich Unbekannte die Follower mit einer tiefen Stimme.

Im weiteren Verlauf geht's um ein neues Regalsystem, Kühlschrankmagneten aus dem Urlaub und einen Alkoholvorrat für den Lockdown. "Und was macht Ihr so heute?", fragt der Mann anschließend.

Das hat vermutlich für eine Menge verwirrter Fans vor den Bildschirmen gesorgt!

Doch dann löst sich mit den Worten "Ja und was mich umso mehr interessiert, ist natürlich, wie Ihr diesen Filter findet" das Rätsel auf.

Und welcher Promi steckt nun wirklich dahinter? Es handelt sich um Tokio-Hotel-Drummer Gustav Schäfer (32)!

Gustav Schäfer (32, l.) mit seinen Bandkollegen Tom (2.v.l.) und Bill Kaulitz (31) und Georg Listing (33, r.).
Gustav Schäfer (32, l.) mit seinen Bandkollegen Tom (2.v.l.) und Bill Kaulitz (31) und Georg Listing (33, r.).  © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Ob seine Bandkollegen Tom Kaulitz, Bill Kaulitz (31) und Georg Listing (33) ihren Schlagzeuger so wohl wiedererkannt hätten?

Titelfoto: Instagram/gustavschaefer

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0