Pornostar Hanna Secret: Darum ist sie noch Single!

Hamburg – Sie ist jung, erfolgreich, gutaussehend und... Single. Pornostar Hanna Secret (24) hat den passenden Partner noch nicht gefunden - dafür gibt es einen Grund!

Auf Instagram beantwortet Hanna (24) die Fragen der Fans.
Auf Instagram beantwortet Hanna (24) die Fragen der Fans.  © Montage: Screenshot/Instagram/hannasecret

Seit mehr als vier Jahren ist die ehemalige Krankenschwester in der Porno-Branche tätig. Ein potenzieller Partner müsste Hannas Beruf tolerieren oder im besten Fall sogar teilen - das macht die Partnersuche nicht grade leichter.

Doch das ist nicht der Grund, warum die 24-Jährige noch Single ist, denn an Angeboten mangelt es der hübschen Hamburgerin nicht.

Den wahren Grund hat das Porno-Sternchen ihren Followern nun in einer Fragerunde auf Instagram verraten. Denn wer denkt, die Brünette wäre privat genauso draufgängerisch wie in ihren Videos, liegt falsch. Im wahren Leben ist sie eher zurückhaltend, was die Themen Liebe und Beziehung angeht.

"Ich habe einfach noch nicht den passenden Deckel gefunden. Ich bin auch immer so, dass ich das Ganze vorsichtig angehe und lasse das erstmal so in einer Testphase laufen", gesteht sie. "Entweder dann funktioniert es und man bindet sich dann fest oder nicht", betont sie.

Es gibt jedoch einen Mann, der Tag und Nacht an Hannas Seite verbringen darf: ihr Hund Billie. "Wenn ich nicht an Billie vergeben bin, dann bin ich Single", scherzt die Beauty.

Die 24-Jährige zeigt sich gerne freizügig

Hanna versuchte es bereits über Tinder

Auf Tinder bekam der Pornostar vor allem eines: dreiste Nachrichten.
Auf Tinder bekam der Pornostar vor allem eines: dreiste Nachrichten.  © Screenshot/YouTube, hannasecret

Dass zahlreiche Männer an der heißen Brünetten interessiert sind, stellte zuletzt ihr Selbstversuch unter Beweis: Hanna meldete sich für einen Tag auf Tinder an (TAG24 berichtete).

Doch was dann passierte - damit hätte sie selbst nicht gerechnet: Unter ihren Matches befand sich kaum ein User, der die Pornodarstellerin nicht kannte.

Anstatt Einladungen zu einem Date hagelte es Drehfragen. "Meinst du, du fi**st besser als ich?", war nur eine der dreisten Anmachen, die die 24-Jährige zu lesen bekam.

Dementsprechend vernichtend fiel ihr Fazit am Ende aus: "Schwierig, wenn man in der Branche ist, jemanden zu Daten auf solchen Plattformen", klagte sie den Zuschauern in einem YouTube-Video ihr Leid.

Die Hoffnung auf die wahre Liebe hat Hanna aber noch nicht verloren!

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/hannasecret

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0