"Pretty Woman"-Star Richard Gere ist mit 70 wieder Vater geworden

Pound Ridge - Richard Gere (70) ist wieder heimlich Vater geworden!

Richard (70) mit Frau Alejandra. Sie ist 33 Jahre jünger als er.
Richard (70) mit Frau Alejandra. Sie ist 33 Jahre jünger als er.  © Kay Nietfeld/dpa

Das berichtete die spanische Zeitschrift "Hola" exklusiv. Demzufolge würden der Schauspieler und seine Frau, die Aktivistin Alejandra Silva (37), mitsamt Nachwuchs die Tage in ihrer Unterkunft in Pound Ridge etwas außerhalb von New York genießen.

Die beiden haben bereits ein Kind, Söhnchen Alexander. Kurz nach dessen Geburt gab Richard bekannt, dass seine Frau erneut schwanger ist.

Den Verlauf der Schwangerschaft hielten die beiden allerdings größtenteils geheim. 

Nun ist das zweite gemeinsame Kind auf die Welt gekommen. Es ist wieder ein Junge! Ein Name wurde noch nicht verraten.

Die beiden sind nun eine große Patchwork-Familie. Der "Pretty Woman"-Darsteller brachte Sohn Homer aus der Ehe mit Ex-Frau Carey Lowell (59) mit in seine neue Partnerschaft. 

Alejandra war ebenfalls einmal verheiratet gewesen. Aus dieser Ehe brachte sie Sohn Albert mit.

Die beiden sind seit 2014 glücklich miteinander und seit 2018 verheiratet. Richard und Alejandra engagieren sich sehr für humanitäre Zwecke. Er schwärmt in höchsten Tönen von seiner "wunderschönen, klugen und einfühlsamen" Frau.

Auch Alejandra lobt ihren Ehemann: "Ich sterbe vor Liebe... Jeden Morgen fragt er mich, was mich heute glücklich machen würde."

Titelfoto: Kay Nietfeld/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0