"Prince Charming": Schwulenhasser geht auf Martin Angelo los

Berlin - Fiese Attacke auf Martin Angelo! Der "Prince Charming"-Kandidat soll in einem Berliner Restaurant homophob beleidigt und körperlich angegriffen worden sein.

"Prince Charming"-Teilnehmer Martin Angelo. (Bildmontage)
"Prince Charming"-Teilnehmer Martin Angelo. (Bildmontage)  © Screenshot/Instagram/martin.angelo (Bildmontage)

"Ihr fragt ja immer, ob ich auch mal einen schlechten Tag hab – und heute ist genau so ein schlechter Tag", begann der "Prince Charming"-Teilnehmer unter Tränen seine Instagram-Story.

"Wisst ihr, was mich daran am meisten ärgert: dass irgendeine wildfremde Person dafür zuständig ist, dass ich mich so fühle", wischt sich der RTL-Hottie die Tränen aus dem Gesicht. 

Was war passiert? Der Neu-Berliner war in seiner Mittagspause in einem Restaurant und wollte sich dort etwas zu Essen kaufen. So weit, so gewöhnlich.  

"Da war eine große Scheibe und ich habe eine Freundin gesehen und habe geklopft. Neben mir saß ein Pärchen, und ich habe wirklich leise geklopft, weil ich niemanden belästigen wollte", erklärte Martin.

"Und der Mann ist aufgestanden und hat mich am Hals gepackt und 'Schwuchtel' gesagt", verriet der durchtrainierte Männer-Magnet, während alle Dämme brechen. 

Doch Martin zeigt sich positiv und will sich nicht unterkriegen lassen: "Morgen wird alles wieder gut sein." Aber er musste das loswerden: "Ich kann nicht verstehen, wie Menschen so viel Hass und Groll in sich tragen. Ich werde und möchte das auch nie verstehen."

Alle "Prince Charming"-Kandidaten.
Alle "Prince Charming"-Kandidaten.  © TVNow

Auf seine treue Fan-Gemeinschaft kann der Sonnyboy zählen und bedankte sich am Freitag "für all die wundervollen, aufbauenden und starken Nachrichten", die ihm geschickt wurden, in einem Instagram-Posting. 

Der gebürtige Pole sei einfach sprachlos, dass er so viele Menschen um sich herum habe.

"Gemeinsam sind wir stark und gemeinsam lassen wir uns von nichts und niemanden unterkriegen geschweige denn unser Lächeln nehmen. In diesem Sinne, lasst uns mit einer doppelten Portion Liebe und guter Laune ins Wochenende starten", appellierte der brünette Boy an seine Netz-Gemeinschaft.

In der zweiten Staffel der Gay-Kuppelshow "Prince Charming" buhlen 20 Single-Männer auf der griechischen Insel Kreta um die Gunst von Märchenprinz Alexander Schäfer (30).

Die erste der neun Episoden der schwulen Dating-Show lief am 12. Oktober auf TVNOW, wo sie immer montags ausgestrahlt wird. Am 26. Oktober startet "Prince Charming" auch auf VOX (montags um 22.15 Uhr).

Titelfoto: Screenshot/Instagram/martin.angelo (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0