"Finde den Ausgang nicht mehr": Ramon Roselly allein im Parkhaus

Leipzig - Ramon Roselly (26) allein im Parkhaus: Der Schlagerstar hat sich offenbar verlaufen und findet weder Ein- noch Ausgang!

Schlagersänger Ramon Roselly (26) sucht einen Ausweg aus dem Parkaus.
Schlagersänger Ramon Roselly (26) sucht einen Ausweg aus dem Parkaus.  © instagram.com/ramonroselly_official

"Ich bin jetzt hier bei einer Fernsehaufzeichnung und laufe hier schon weiß nicht wie lange durch das Parkhaus, weil ich nicht mehr den Ausgang finde", erzählt der Sänger etwas verwirrt in seiner aktuellen Instagram-Story.

Und es kommt noch schlimmer: Den Eingang zur Produktion habe der DSDS-Gewinner ebenfalls nicht finden können. "Ich bin gerade in einem Treppenhaus gewesen, wo, weiß ich nicht, 150 Türen glaube ich sind! Also es ist Wahnsinn!"

Doch trotzdem keine Spur von Panik oder Verzweiflung bei dem 26-Jährigen. Stattdessen nimmt er seine Lage mit Humor: "Jetzt habe ich mein Auto wiedergefunden zum Glück! Das ist schonmal gut und jetzt werde ich gucken, wie ich dahin komme", sagt der Schlagersänger voller Zuversicht.

Bleibt nur zu hoffen, dass Ramon Roselly schnell einen Ausweg findet und nicht mehr allzu lange zwischen den Autos umherirren muss.

Titelfoto: instagram.com/ramonroselly_official

Mehr zum Thema Ramon Roselly:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0