Schon wieder: Schlagersänger Ramon Roselly verläuft sich beim Joggen im Wald!

Leipzig - Was ist nur mit Ramon Roselly (26) los? Innerhalb weniger Tage hat sich der Schlagerstar an gleich zwei Orten verlaufen! Dieses Mal suchte er beim Joggen einen Ausweg aus dem Wald...

Ramon Roselly (26) fand beim Joggen plötzlich nicht mehr aus dem Wald heraus.
Ramon Roselly (26) fand beim Joggen plötzlich nicht mehr aus dem Wald heraus.  © instagram/ramonroselly_official

"Es ist halb zehn in Deutschland, ich mache mich jetzt fit für den Tag", startet der sportliche Sänger seine Instagram-Story.

Gemütlich joggt der 26-Jährige durch die idyllische Landschaft. Sein Ziel: "Da hoch geht's jetzt. Auf diesen Berg!"

Oben angekommen meldet sich der Schlagerstar dann aus einem Wald zurück: "Eine Stunde später bin ich immer noch am Joggen."

"Aber jetzt finde ich irgendwie nicht mehr den Ausweg, weil ich habe mich irgendwie wahrscheinlich verlaufen!", gesteht der etwas verloren wirkende DSDS-Gewinner. Um ihn herum nichts als Laub und Bäume.

Ob der Schlagerstar wohl ein kleines Problem mit seinem Orientierungssinn hat? Erst vor drei Tagen hatte sich das Gesangstalent in einem Parkhaus verirrt und weder Ein- noch Ausgang gefunden (TAG24 berichtete).

Doch aufgeben ist natürlich auch dieses Mal keine Option: "Ich muss da runter, ob ich das schaffe? Also, ob ich den Weg finde?"

Großes Aufatmen: "Ja", jubelt Ramon Roselly schließlich in die Kamera und reckt die geballte Faust in die Höhe. "Ich habe den Ausweg gefunden!" Diese gute Nachricht dürfte für Erleichterung bei seinen Fans gesorgt haben.

Titelfoto: instagram/ramonroselly_official

Mehr zum Thema Ramon Roselly:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0