rbb-Legende Ulli Zelle wird 70: Großes Special zum runden Geburtstag

Berlin - Er ist DAS Gesicht des Rundfunk Berlin-Brandenburgs (rbb): Ulli Zelle wird am kommenden Samstag 70 Jahre alt. Der Sender feiert den runden Geburtstag von Berlins berühmtesten Fernsehmann gebührlich mit einem großen Programm und zeigt eine Auswahl seiner wichtigsten Stationen sowie einen Film.

Ulli Zelle (69) berichtet seit 1985 für die Berliner Abendschau als Reporter.
Ulli Zelle (69) berichtet seit 1985 für die Berliner Abendschau als Reporter.  © rbb/Gundula Krause

"Ulli Zelle ist aus gutem Grund so beliebt: Er geht mit viel Empathie auf die Menschen in Berlin und Brandenburg zu und weckt mit seinem ehrlichen Interesse ihr Vertrauen", gratuliert rbb-Intendantin Patricia Schlesinger (49) der "Abendschau"-Ikone von ganzem Herzen.

Und sie fährt fort: "Ulli Zelle unterhält, er erklärt, er bringt Streitende zusammen und findet immer wieder einen neuen Blick auf die Hauptstadt."

Dabei bewahre sich der zweifache Vater seit Jahrzehnten seine journalistische Neugier, erklärte Schlesinger weiter.

Are You The One: "Are You The One"-Kandidat zeigt Sophia Thomalla den Stinkefinger, die reagiert unerwartet
Are You The One "Are You The One"-Kandidat zeigt Sophia Thomalla den Stinkefinger, die reagiert unerwartet

Berlin kennt Zelle wie seine Westentasche, denn seit 36 Jahren ist er für den rbb als rasender Reporter unterwegs. Obwohl Zelle kein Ur-Berliner ist, macht dem gebürtigen Niedersachsen in Sachen Hauptstadt-Kompetenz niemand etwas vor, wie er nicht nur als Autor von Büchern über Berlin unter Beweis stellte.

Ob Politiker wie Kanzler der Einheit und großen Europäer Helmut Kohl (†84) oder die Rock-Urgesteine Rolling Stones, der ausgebildete Werbekaufmann und studierte Publizist begegnete allen auf seine unnachahmlich offenherzige und interessierte Weise.

Viele Jahre war der Sänger seiner Band "Ulli & Die Grauen Zellen" für das "Heimatjournal" unterwegs. Der Samstag steht ganz im Namen des Reporters, denn zum 70. Geburtstag zeigt der rbb am 19. Juni die wichtigsten Stationen und Meilensteine im Film "Ulli Zelle - Ein Leben für die Abendschau" von Arndt Breitfeld (43), wie der Sender am Montag mitteilte. Eingebettet sei der Film in ein "Rund um Ulli Zelle" ab 14.05 Uhr.

TV-Tipp: "Rund um Ulli Zelle" am Samstag, 19. Juni, ab 14.05 Uhr im rbb

14.05 Uhr: "Rund um Ulli Zelle", präsentiert von Andreas Jacob

14.10 Uhr: "HEIMATJOURNAL - Heute aus Lübbenau", Moderation: Ulli Zelle (Erstsendung: 01.09.12/rbb)

14.40 Uhr: "Die rbb Reporter - Berliner Eckkneipen", mit Ulli Zelle, (Erstsendung: 04.03.17/rbb)

15.10 Uhr: "HEIMATJOURNAL - Berge in Berlin", Moderation: Ulli Zelle (Erstsendung: 06.10.12/rbb)

15.40 Uhr: "Mein Ku'damm", Film von Ulli Zelle (Erstsendung: 16.01.2015/rbb)

16.25 Uhr: "Ulli Zelle - Ein Leben für die Abendschau", Film von Arndt Breitfeld (Erstausstrahlung)

17 Uhr: "Heimatjournal - Best of Ulli Zelle" (Erstausstrahlung)

Titelfoto: rbb/Gundula Krause

Mehr zum Thema Promis & Stars: