Rebecca Mir schwanger? Pärchen-Foto auf Instagram liefert möglichen Beweis

Frankfurt am Main - Ist sie's oder ist sie's nicht? Die Frage nach einer möglichen Schwangerschaft bei Model und Moderatorin Rebecca Mir (28) treibt Medien und ihre Fans schon seit einiger Zeit umher. Ein klares Statement blieb bislang aus, doch scheint sie in ihren Social-Media-Accounts immer wieder kleine Hinweise zu verstecken.

Deutet Massimo Sinatós (39) Handhaltung über Rebecca Mirs (28) Bauch etwa auf baldigen Nachwuchs hin?
Deutet Massimo Sinatós (39) Handhaltung über Rebecca Mirs (28) Bauch etwa auf baldigen Nachwuchs hin?  © Screenshot: Instagram-Story/rebeccamir

So ließ ein aktuelles Foto aus Rebeccas Instagram-Story die Gerüchteküche wieder einmal brodeln. Am Sonntag gab die Sport-affine, ehemalige "Germany's-Next-Topmodel"-Kandidatin einen Einblick in ihr Home-Workout.

Spannend wird es dann aber, als auch Ehemann Massimo Sinató (39) auf der Bildfläche erscheint. Der schmiegt sich auf einem gemeinsamen Pärchen-Foto liebevoll an seine Gattin heran, drückt ihr dabei einen Kuss in den Nacken auf. Bei dem liebevollen Schnappschuss, der mit den Worten "Double Trouble" untertitelt ist, lohnt sich jedoch ein Blick auf die Hände des Profi-Tänzers.

Diese formt er nämlich herzförmig anmutend exakt über dem Bauch der 28-jährigen "taff"-Moderatorin zusammen. Verteilt der gebürtige Sizilianer hier also schon Liebe an einen möglicherweise auf dem Weg befindlichen Sprössling?

Diese Frage dürfte sicherlich des Öfteren in Rebeccas privaten Nachrichten aufgetaucht sein, nachdem sie besagtes Bild in ihrer Story veröffentlichte. Dass ihr genau das aber eigentlich ziemlich zuwider ist, gab sie schon vor einiger Zeit bekannt.

Damals machte sie ihrem Ärger über die ständigen Fragen zu einer möglichen Schwangerschaft auf Instagram Luft, wie TAG24 berichtete: "Ich weiß, dass viele Menschen diese Fragen ohne böse Absichten stellen, aber generell ist das eine sehr sensible Frage", schrieb die 28-Jährige im August.

Schon des Öfteren wurde über eine Schwangerschaft von Rebecca Mir spekuliert

Die wilden Baby-Spekulationen rissen dennoch nicht ab. So sorgte ein simples "Feierabend-Foto" nach einer von ihr moderierten Sendung für Furore in den Kommentaren. Denn auch auf diesem Schnappschuss zeichnete sich nach Ansicht vieler Betrachter ein deutlicher Baby-Bauch ab.

Ob und wann es Nachwuchs bei Rebecca und Massimo geben wird, werden die beiden aber wohl trotz der vielen Mutmaßungen erst dann verkünden, wenn sie es selbst für richtig halten.

Titelfoto: Screenshot: Instagram-Story/rebeccamir

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0