Reese Witherspoon wird über Nacht die reichste Schauspielerin der Welt

Los Angeles - Quasi über Nacht hat sich Schauspielerin Reese Witherspoon (45) an die Spitze der wohlhabendsten Hollywood-Stars katapultiert.

Reese Witherspoon (45) hat mit ihrer Firma ein äußerst lukratives Geschäft gemacht.
Reese Witherspoon (45) hat mit ihrer Firma ein äußerst lukratives Geschäft gemacht.  © picture alliance/dpa/PA Wire/Ian West

Laut "Forbes"-Magazin ist die Oscar-Preisträgerin jetzt 400 Millionen Dollar (umgerechnet rund 337 Millionen Euro) schwer - und damit die reichste Schauspielerin weltweit.

Verantwortlich für den Geldsegen ist ein Millionen-Geschäft, das die Oscar-Preisträgerin mit der US-Investmentfirma "Blackstone" abgeschlossen hat.

Diese hat sich eine Mehrheitsbeteiligung an ihrer Produktionsfirma "Hello Sunshine" gesichert. Branchen-Insider beziffern das Volumen des Deals auf rund 760 Millionen Euro.

Sarafina Wollny will sich "Luxus" gönnen, doch Baby-Zwillinge halten sie auf Trab
Sarafina Wollny Sarafina Wollny will sich "Luxus" gönnen, doch Baby-Zwillinge halten sie auf Trab

Durch den Verkauf eines Teils ihrer Firmenanteile kassiert Witherspoon auf einen Schlag mehr als 100 Millionen Dollar. Der Rest ihres Vermögens stammt aus den Einnahmen, die sie bisher als Schauspielerin und Produzentin erzielt hat.

In der Summe hat sie nun mehr Kohle auf dem Konto als schwerreiche Hollywood-Ladys wie Jennifer Lopez (52), Angelina Jolie (46) oder Sofia Vergara (49).

"Hello Sunshine" wurde erst vor knapp fünf Jahren von Witherspoon gegründet und hat bisher Filme wie "Gone Girl" sowie TV-Serien wie "Big Little Lies" und "Little Fires Everywhere" produziert.

Weitere vielversprechende Projekte sind in Arbeit, etwa eine Apple-TV-Serie mit Julia Roberts (53) in der Hauptrolle.

Titelfoto: picture alliance/dpa/PA Wire/Ian West

Mehr zum Thema Promis & Stars: