Reich ganz ohne Fernsehen: So verdient sich Sonya Kraus ein goldenes Näschen

Frankfurt am Main - Seit über 20 Jahren ist Sonya Kraus (48) ein fester Bestandteil der deutschen Fernsehlandschaft und hat dabei von Spielshows über Comedy- und Reality-TV-Formate bis hin zu seriösem Schauspiel und Moderation nahezu alles mitgemacht. Dass dabei auch ein durchaus netter Verdienst herausspringen dürfte, ist anzunehmen. Doch ein ganz anderer Geschäftszweig hat die gebürtige Frankfurterin mittlerweile wortwörtlich steinreich gemacht.

Sonya Kraus (48) ist den meisten wohl eher als Glücksrad-Buchstaben-Fee oder Heimwerker-Königin bekannt. Ihr Geld verdient sie mittlerweile aber auf ganz andere Art und Weise. (Archivbild)
Sonya Kraus (48) ist den meisten wohl eher als Glücksrad-Buchstaben-Fee oder Heimwerker-Königin bekannt. Ihr Geld verdient sie mittlerweile aber auf ganz andere Art und Weise. (Archivbild)  © dpa/Uli Deck

Es mag auf Anhieb nicht so recht zusammenpassen, doch tatsächlich ist die zweifache Mutter äußerst aktiv in Sachen Immobiliengeschäfte, wie sie im Finanz-Podcast "Money Money" von ProSieben-Moderator Steven Gätjen (48) verriet.

Dabei ist ihr Spektrum für Investitionen breit gefächert. Neben bezugsfertigen Apartments und Häusern scheut sie auch komplett kernsanierungsbedürftige Wohnungen im heimischen Rhein-Main-Gebiet nicht, solange sie in ihnen Potenzial für spätere Profite sieht.

Doch wie kam es zu diesem Werdegang und was ist ihre Motivation dahinter? Der Bild-Zeitung verriet die 48-Jährige, dass sie stets "auf eigenen Füßen" stehen, niemals von einem Mann abhängig und ihre "Schäfchen ins Trockene" bringen wollte.

Bachelorette: Leon lässt Bombe platzen, doch was läuft da mit dieser Bachelor-Kandidatin?
Bachelorette Leon lässt Bombe platzen, doch was läuft da mit dieser Bachelor-Kandidatin?

Dies ist der einstigen Ballett-Tänzerin, Model, Buchstaben-Fee beim Glücksrad, Heimwerker-Queen und jetzigen Moderatorin und Schauspielerin zugegebenermaßen überdurchschnittlich gut gelungen.

Mehrere Häuser und Wohnungen in und um Frankfurt am Main, die sich in ihrem Besitz befinden, stellen mittlerweile aber das Gros ihrer Einnahmen dar und bescherten ihr trotz Corona-Pandemie ein stattliches Vermögen. Wie hoch dieses tatsächlich ist, verriet sie aber auch ihrem TV-Kollegen Gätjen nicht en détail.

Fest steht, dass ihr Streben nach finanzieller Sicherheit schon tief in ihrer Kindheit verwurzelt ist. Als Kraus elf Jahre alt war, nahm sich ihr Vater das Leben. Die Familie musste von jetzt auf gleich aus dem eigenen Haus ausziehen, so gut wie jeglichen Besitz verkaufen. Für die groß gewachsene Blondine stand fest - so etwas sollte sich nie mehr wiederholen.

Sonya Kraus mit bewegtem Lebenslauf: Ballett, Model-Jobs, Fernsehen, Immobilien-Fachfrau

Ein glücklicher Umstand für den großen Erfolg ihrer Immobilien-Investments ist zudem, dass Kraus' Lebensgefährte und enge Freunde ebenfalls erfahren in der Branche unterwegs sind und somit stets mit Rat und Tat zur Seite stehen können.

Ganz "nebenbei" vergrößert die ehemalige "talk talk talk"-Moderatorin ihr Kapital zudem auch mit Aktien und ETFs (Exchange-traded funds oder Börsengehandelte Fonds Anm.d.Red.) - eine wahre Wundertüte, die Frau Kraus!

Titelfoto: dpa/Uli Deck

Mehr zum Thema Promis & Stars: