Ein Wochenende mit Roland Kaiser: Hier tritt der Sänger auf!

Dresden - Zum Trost für die ausgefallene "Mania" gibt es am heutigen Freitag "Kaiser"-Festspiele im MDR und auf 'nem Dampfer der Weißen Flotte.

Kaisermania im MDR - gleich drei Sendungen feiern Kult-Sänger Roland Kaiser (68).
Kaisermania im MDR - gleich drei Sendungen feiern Kult-Sänger Roland Kaiser (68).  © MDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Vier total ausverkaufte Konzerte mit je 12.000 Fans - das war die Kaisermania 2019. Zum 17. Mal sollte das Mega-Schlager-Spektakel an diesem Wochenende starten.

Doch wegen Corona mussten alle Konzerte auf 2021 verlegt werden. Trost für alle Fans: Der MDR hat heute und morgen sein Programm ganz auf Roland Kaiser (68) eingestellt.

Statt am Elbufer sitzen hoffentlich Millionen Zuschauer vor der Glotze. Los geht es am heutigen Freitag  (20.15 Uhr) mit der Schlagerparty "Alle singen Kaiser".

Ob Andrea Berg (54), Oli. P (41), Annett Louisan (43), DJ Ötzi (49), Kathy Kelly (57) und viele weitere Stars - alle schmettern Hits von "Santa Maria" bis "Dich zu lieben".

Am Samstag gibt's Kaiser live. "So traurig mich auch die Absage der diesjährigen Kaisermania stimmt, so freue ich mich umso mehr, am 1. August ins schöne Dresden reisen zu dürfen", schreibt Kaiser auf Facebook.

Um 19.50 Uhr "kapert" der Kult-Sänger die Live-Sendung "Kaisermania Spezial 2020". Die MDR-Moderatoren Sarah von Neuburg (37) und Lars-Christian Karde (45) plaudern mit ihm auf der Elbe.

"Der MDR hat bei uns ein Schiff gechartert", bestätigt die Sächsische Dampfschiffahrt. Welches, bleibt wegen drohenden Fanansturms geheim. "Wir können dann gemeinsam auf die Höhepunkte der vergangenen Jahre zurückblicken", so Kaiser.

Doch seine Fans dürfen nicht an Bord, nur die MDR-Crew und eine Handvoll Show-Kollegen, u. a. Saxofonistin Tina Tandler (55) und Schlagerstar Ross Anthony (46). "Ich wollte schon die ganzen Jahre zur ‚Kaisermania‘, um die geniale Stimmung am Elbufer einmal live zu erleben. Endlich habe ich Zeit und dann wird es verschoben", bedauert Ross. "Aber eine kleine, private ‚Kaisermania‘ lasse ich mir nicht nehmen".

Nach der Livesendung strahlt der MDR (20.30 Uhr) den Mitschnitt der "Kaisermania 2019" aus.

Titelfoto: MDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Mehr zum Thema Roland Kaiser:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0